Es werden 73–84 von 100 Ergebnissen angezeigt

  • Empfehlung

    Letzter Fasching

    12,95

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    AUSNAHMEZUSTAND IM AUSSEERLAND: DIE “MASCHKERA” SIND LOS!
    Der alljährliche FASCHINGSUMZUG in BAD AUSSEE steht vor der Tür und alle sind voller Vorfreude. Doch die freudige Stimmung in der KURSTADT ist getrübt: Eine MORDDROHUNG, die im Ausseer FASCHINGSKOMITEE eingelangt ist, sorgt für Besorgnis unter den FASCHINGSWÜTIGEN. Ein TROMMELWEIB soll mit dem Leben büßen! Um einem möglichen Anschlag vorzubeugen, wird INSPEKTOR FRANZ GASPERLMAIER zur verdeckten ERMITTLUNG eingeteilt. Er soll, GETARNT als eines der traditionellen Trommelweiber, unerkannt beim UMZUG mitmarschieren. Doch aller Vorsicht zum Trotz enden die Faschingsfeierlichkeiten bereits kurz nach Beginn – mit einem GRAUSAMEN MORD! Der Koch eines RENOMMIERTEN BIO-HOTELS aus der Umgebung wird erstochen aufgefunden. Bald schon stellt sich heraus, dass das Mordopfer in KRUMME GESCHÄFTE und DUBIOSE MACHENSCHAFTEN verwickelt war. Die Liste der Tatverdächtigen scheint immer länger zu werden …
    DER SECHSTE FALL DES BELIEBTEN DORFINSPEKTORS FRANZ GASPERLMAIER
    HEIß ERSEHNT, LANG ERWARTET: Auch der neueste Fall des SYMPATHISCHEN INSPEKTORS FRANZ GASPERLMAIER bietet alles, was das Krimiherz begehrt: eine mächtige PORTION SPANNUNG, ein LIEBENSWÜRDIGER ERMITTLER, der mit dörflicher GEMÜTLICHKEIT und einer gehörigen Prise HUMOR die Mörder quer durch das schöne AUSSERLAND jagt!

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Lost in Fuseta

    15,50

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    »Lasst uns die Besten austauschen« – so stand es in der Broschüre der europäischen Polizeibehörde Europol. Auf Wunsch seines Chefs hat sich Leander Lost, Kriminalkommissar aus Hamburg, für das Austauschprogramm beworben – und so landet er für ein Jahr bei der Polícia Judiciária an der Algarve. Doch schon bald gibt der merkwürdig gekleidete Lost seinen portugiesischen Kollegen aus dem Küstenstädtchen Fuseta Rätsel auf: Warum spricht er schon nach drei Wochen Sprachkurs fließend Portugiesisch – und versteht dennoch keinen ihrer Witze? Warum starrt er die Menschen so komisch an – und ist dennoch von so rührendaltmodischer Höflichkeit?
    Auf der schwierigen Suche nach dem Mörder eines Privatdetektivs, der mit seinem Boot auf einer vorgelagerten Atlantikinsel gestrandet ist, kommt das portugiesisch-deutsche Ermittlertrio um Sub-Inspektorin Graciana Rosado, ihren Kollegen Carlos Esteves und Leander Lost nicht nur den schmutzigen Geschäften eines Unternehmens auf die Spur, das die Wasserversorgung an der Algarve übernommen hat. Die vermeintlichen Defizite und Inselbegabungen des deutschen Kommissars entpuppen sich dabei immer mehr als kriminalistischer Gewinn. Und Leander Lost erfährt im Laufe der Ermittlungen zum ersten Mal in seinem Leben, was es heißt, Teil eines Teams zu sein. Zumal Soraia, die hübsche und lebenskluge Schwester von Sub-Inspektorin Rosado, ein ausgeprägtes Interesse an ihm entwickelt …

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Lügnerin

    Bewertet mit 5.00 von 5

    25,70

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    Es gibt Leute, die schlagen mit der Faust auf die Theke, und es gibt Leute, die stehen dahinter und fragen: »Und was darf es für Sie sein?« Die Eisverkäuferin Nuphar Schalev gehört eindeutig in die zweite Kategorie: An dem Gesicht des Mädchens bleibt kein Blick länger hängen als notwendig. Doch als sie eines Tages ein Missverständnis zu einer Lüge formt, ändert sich alles, und sie rückt ins Zentrum des öffentlichen Interesses. Im hellen Licht der Kameras blüht Nuphar auf, und mit ihr wächst und gedeiht die Lüge, und mit der Lüge wächst und gedeiht die junge Liebe zu Lavie Maimon, der im vierten Stock über der Eisdiele wohnt. Doch die Liebe ist etwas sehr Zartes, und die Wahrheit kann sie zertrampeln wie ein wildes Rhinozeros.
    Ayelet Gundar-Goshens dritter Roman ist ihr unterhaltsamster und abgründigster: die Geschichte einer Lüge, die ein Eigenleben entwickelt, und vor allem die Geschichte einer Lügnerin, die ein Eigenleben entwickelt.

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Madame Missou hat gute Laune

    14,40

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    Ein Kaffeefleck auf der frischen Bluse, das Auto springt nicht an, “un jour catastrophique”! Aber kein Grund, in schlechte Laune zu veefallen. Ich verrate dir kleine Tricks, die dein schönstes Strahlen wieder hervorzaubern werden. Und dich ganz nebenbei dauerhaft zufriedener machen. 

    Auf geht’s, das Leben ist zu kurz für schlechte Laune.

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Meistens kommt es anders, wenn man denkt

    12,40

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    Nele hat von der Liebe die Nase gestrichen voll. Ihr neuer Job bei einer angesagten Hamburger PR-Agentur soll ab jetzt an erster Stelle stehen. Inhaber Claas betraut sie mit der Imagekampagne für den Politiker Rüdiger Hofmann-Klasing, dessen Umfragewerte tief im Keller sind – aus gutem Grund, wie sie bald herausfindet. Darüber hinaus beschließt ihr kleiner Bruder Lenny, der das Down-Syndrom hat, sich eine eigene Wohnung zu suchen. Ausgerechnet Nele soll ihn im Kampf mit den besorgten Eltern unterstützen, dabei ist sie doch insgeheim die größte Glucke von allen. Um das Chaos perfekt zu machen, stellt Nele fest, dass Claas mehr als nur ein netter Chef für sie ist und dass er ihr Herz ganz schön zum Stolpern bringt. Aber soll sie sich von der Liebe etwa schon wieder einen Strich durch die Rechnung machen lassen?

    Hier gehts zur Hörprobe

    In den Warenkorb
  • Angebot!
    Empfehlung
    ANGEBOT

    Mörder Anders und seine Freunde nebst dem einen oder anderen Feind

    Bisher 20,60 10,00

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    Johan Andersson – seit seinen zahllosen Gefängnisaufenthalten nur noch »Mörder-Anders« genannt – ist frisch aus dem Knast entlassen und braucht einen neuen Job sowie neue Freunde. Da kommt ihm die Begegnung mit der geschäftstüchtigen Pfarrerin Johanna Kjellander, die wegen ihrer atheistischen Gesinnung arbeitslos geworden ist, gerade recht. Zusammen mit dem Hotel-Rezeptionisten Per Persson gründen sie eine »Körperverletzungsagentur« mit Mörder-Anders in der Rolle des Auftragsschlägers. Die Nachfrage läuft blendend. Bis Mörder-Anders nach dem höheren Sinn des Ganzen fragt, sich plötzlich für Gott interessiert und friedfertig werden will. Doch Stockholms Gangsterbosse haben mit ihm noch eine Rechnung offen und nehmen Mörder-Anders und seine Freunde gründlich in die Zange …

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    My friend Anna

    Bewertet mit 4.00 von 5

    10,30

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    »Sex and the City« trifft »Catch Me If You Can«

    Partys in den hippsten und teuersten Clubs, ausgiebige Spa-Aufenthalte, im Privatjet um die Welt: Für ihre New Yorker Freunde war Anna Delvey eine adelige deutsche Millionenerbin. Das dachte auch Rachel DeLoache Williams. Nachdem sich die beiden über Bekannte kennenlernten, werden sie enge Freunde und stürzen sich gemeinsam ins Luxusleben. Bis Annas Kreditkarte eines Tages nicht mehr funktioniert. Rachel wird nach und nach bewusst, dass Anna nicht die ist, für die sie sich ausgibt. Ein spannendes Katz-und-Maus-Spiel beginnt, bis Anna schließlich von der Polizei geschnappt und in einem spektakulären Gerichtsprozess verurteilt wird.

    Die fast unglaubliche Geschichte über eine Frau, die alle getäuscht hat – und nichts bereut.

    Hier geht´s zur Leseprobe

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Mythos

    Bewertet mit 5.00 von 5

    20,00

    Enthält 20% MwSt.
    zzgl. Versand

    Zügellosigkeit, Lebenslust, Mord und Totschlag, Triumph und Tragödie: Die griechischen Göttersagen sind wilder und wüster als das Leben selbst und bieten damit alles, was sich Leser wünschen. Die alten Griechen inspirierten unter anderen Shakespeare, Michelangelo, James Joyce und Walt Disney. In Stephen Frys brillanter Nacherzählung erwachen die alten Sagen zu neuem Leben. Wir verlieben uns mit Zeus, sehen die Geburt der Athene, nehmen mit Kronos und Gaia Rache an Uranos, wir weinen mit König Midas und jagen mit der wunderschönen und furchtlosen Artemis. Meisterhaft und in bester Tradition des britischen Humors zeigt uns Stephen Fry die Bedeutung der griechischen Sagen für die Geburt der Literatur.

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Nur ein Schritt zum Glück

    10,30

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    Im dritten Teil der Muchachas-Trilogie erzählt Katherine Pancol warmherzig und lebensklug von Heldinnen, die keinen Kampf scheuen, um ihre Lieben zu schützen, die sich gegenseitig Mut zusprechen und die immer wieder über sich selbst hinauswachsen. Da ist zum Beispiel Joséphine, die endlich erfahren will, wer der Mann ist, der sie seit einiger Zeit verfolgt. Ihre Tochter Hortense arbeitet währenddessen wie besessen an ihrer Karriere und ist bereit, alles dafür zu opfern. Und Calypso, die hochtalentierte Violinistin, ist das erste Mal verliebt. Mutig nehmen die »Muchachas« ihr Schicksal in die Hand, denn oft ist es nur ein Schritt zum Glück!

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Offene Geheimnisse

    25,00

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    Die Verwandlungen des Ironimus
    Wussten Sie, dass Stiefel sich perfekt als Dusche eignen? Dass Tische und Sessel der letzte Schrei bei Kopfbedeckungen sind oder Schnecken auch mal Jeans tragen? In Ironimus’ alias Gustav Peichls neuem Geniestreich ist nichts unmöglich. Seine Metamorphosen sind zufällig entdeckte »Zeitungsschnipsel« von menschlichen Gesichtern, Lippenstiften, Schuhen, Gemüse oder Haushaltsgeräten, die seine meisterhafte Zeichenfeder in neue, witzig-freche Bildnisse verwandelt. Da gibt es dicke und dünne, große und kleine Frauen und Männer in originellen Kleidern, Hunde und Gänse mit überraschend praktischen Körperteilen und so manche humorvolle Neuinterpretation eines bekannten Kunstwerks. Doch Vorsicht: Das Besondere jeder Zeichnung offenbart sich erst bei genauer Betrachtung. Ein vergnügliches Vademecum voller schöpferischer Ideen, das in der Sammlung von Karikatur-Liebhabern und Ironimus-Fans auf keinen Fall fehlen darf!

    Hier geht´s zur Leseprobe

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Proseccolügen

    14,40

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    Mit der Idylle ist es vorbei, als im La Quercia nahe der Proseccostraße mysteriöse Unfälle geschehen. Doro Ritter, Tochter von Sternekoch Sascha Ritter und selbst leidenschaftliche Köchin, ist viel zu neugierig, um ihre Nase nur in Kochtöpfe zu stecken. Stattdessen wühlt sie in einer tragischen Familiengeschichte, die bald mörderische Blüten treibt. Verdächtige gibt es genug und auch für Doro wird es gefährlich. Aber das hält sie nicht auf – sie will die Wahrheit wissen.

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Rendezvous im Café Flore

    13,40

    Enthält 10% MwSt.

    Paris, 1928: Vianne träumt davon, Botanikerin zu werden – im renommierten Jardin des Plantes. Als sie sich in den aufstrebenden Maler David verliebt und mit ihm in das schillernde Bohème-Leben der französischen Avantgarde eintaucht, scheint ihr Glück perfekt. Doch dann nimmt ihr Leben eine tragische Wendung … Jahrzehnte später steht Marlène im Musée d´Orsay vor dem Bild einer Frau, die ihr zum Verwechseln ähnlich sieht. Fasziniert von der Ausstrahlung der Fremden, begibt sich Marlène auf die Suche, bei der sie nach und nach ihr Leben verändern wird.

     

    In den Warenkorb