Neu in unserem Sortiment

Die dunkle Leidenschaft. Wie Hass entsteht
Die dunkle Leidenschaft. Wie Hass entsteht
0 out of 5 based on 0 customer ratings
0 Bewertungen
Samson und Nadjeschda
Samson und Nadjeschda
0 out of 5 based on 0 customer ratings
0 Bewertungen
Der Sommer als ich schön wurde
Der Sommer als ich schön wurde
0 out of 5 based on 0 customer ratings
0 Bewertungen
Bretonisches Lied
Bretonisches Lied
0 out of 5 based on 0 customer ratings
1 Bewertungen
Die Gärten der Finzi Contini
Die Gärten der Finzi Contini
0 out of 5 based on 0 customer ratings
1 Bewertungen
Weltquell des gelebten Wahnsinns. Skurrilitäten aus der Welt der Wissenschaft
Weltquell des gelebten Wahnsinns. Skurrilitäten aus der Welt der Wissenschaft
0 out of 5 based on 0 customer ratings
0 Bewertungen

Stöbern Sie in unserem Angebot

 

Klara

Klara und die Sonne

Kenzuo Ishiguro

€ 16,50
Sommer

Sieben Tage Sommer

Thommie Bayer

€ 22,70
Susanna

Susanna

Alex Capus

€ 24,70
rr

Die Zentrale der Zuständigkeiten

Rebekka Reinhard

€ 18,50
Ascona

Ascona

Edgar Rai

€ 22,70
22-4-12 Poschenrieder Leben lang Cover

Ein Leben lang

Christoph Poschenrieder

€ 25,95

Die Literaturszene persönlich erleben.

In Interviews und Gesprächen mit Menschen die sich, sei es als Leserinnen und Leser, in ein Buch vertiefen oder beruflich an der Entstehung eines Buch beteiligt sind, wird die Buchbranche erlebbar.
Zu Wort kommen: Autorinnen und Autoren, die den ersten Schritt zu einem neuen Roman, Kinder- oder Sachbuch setzen, aber auch all Jene, die einen Text vorab lesen, verlegen, bei Buchhändler_Innen bewerben und natürlich auch begeisterte Leserinnen und Leser, die ein Buch zum Erfolg führen.
Auch die private Seite der Gäste darf nicht zu kurz kommen. Gerne spielen wir, von unseren Gesprächspartner_Innen ausgewählte Musik.

LIVE: Jeden dritten Sonntag auf Radio Orange 94.0

Folge 1 mit der Rezensentin und Leserin Ulli Jaksch. “Um Gottes Willen, ein Eselsohr”

Folge 2 mit der Selfpublisherin Marion Wiesler. “Dornröschen war nicht so ohne, wie man glaubt”.

Folge 3 mit der Autorin Beate Maxian. “Wien ist ja voll von Symbolik”

Folge 4 mit der Lektorin Evelyn Bubich. “Viele Wege führen ins Lektorat”

Folge 6 mit der Autorin Karin Peschka. An der Bushaltestelle ein Telefonat: “Klagenfurt ruft”

Folge 7 mit den Verlagsrepräsentanten Frederick Büchler und Christian Emminger “Unterwegs um Neugier zu wecken”

Folge 8 mit der steirischen Autorin Irene Diwiak die gerne neue Sachen anfängt “und schaut was funktioniert”

Folge 9 mit der österreichischen Autorin Clementine Skorpil, für die “schreiben eine hochenergetische Tätigkeit” ist.

Folge 10 mit der österreichischen Autorin Clementine Skorpil, in der sie ihr neues Buch “Woher das Licht kommt” vorstellt.

Folge 11 mit der preisgekrönten österreichischen Illustratorin, für die “gute Selbstorganisation sehr wichtig” ist.

In der 12. Folge von Seitenwind sprechen die Gründerin und der Gründer der Hörbuchhandlung Audiamo Wien – Berlin, Monika Röth und Günter Rubik sprechen über die Formen gesprochener Literatur und die Ursachen für den Aufschwung des Hörbuchs zur Jahrtausendwende. Ebenso geben sie einen Einblick, wann und zu welchem Zweck Hörbücher konsumiert werden und welche Bedeutung die „Kassettenkinder“ für Hörbuch, Podcast und Feature haben.

Im ersten Teil des Features über die bekannte Kinder(-sach)buchautorin Melanie Laibl spricht Lilo Stalzer mit der Autorin über deren bereits erschienene Bücher, die Übersetzungen und den Vorteil ihres breit angelegten Studiums und die Freiheiten wie Beschränkungen beim Schreiben eines Kinderbuchs.

Im zweiten Teil des Autorinnenportraits über Melanie Laibl spricht diese über die Entstehung ihres neues Kindersachbuches „Schau wie schlau“. Angefangen von der Anregung aus dem Verlag, über die Recherche, Expertengespräche, Fachbuchlektüre zum Schreiben, Verbessern und Verwerfen von Texten bis zur Zusammenarbeit mit dem Illustrator Lukas Vogl und dem Verlag.

Was wir schenken werden

Zwei Verlagsrepräsentanten über ihre ganz persönlichen Buchempfehlungen

Die beiden Verlagsrepräsentanten Frederik Büchler und Christian Emminger sprechen über die schwierige Zeit für den Buchhandel, stellen ihre persönlichen Bücherlieblinge und jene Titel, die in Corona-Zeiten helfen.

Die visionäre Gründerin und Verlegerin des Bilderbuchzeitschriftenverlags Papperlappap, Karin Hirschberger erzählt über die am meisten nachgefragten Sprachkombinationen, die Bedeutung der interkulturell sensiblen Illustrationen der Titel und den Respekt vor den jeweiligen Werten. Dazu werden aus dem letzten Heft „Lesen und schreiben“ zwei Geschichten, die eine auf Deutsch und Französisch und die andere auf Deutsch und Türkisch vorgelesen.

Erika Kronabitter, Beppo Beyerl und Barbara Marx über den 12. Wiener Bezirk [VP]

Der “Zentralmeidlinger” Beppo Beyerl, die “Neomeidlingerin” Erika Kronabitter und die stellv. Bezirksvorsteherin und Kulturreferentin Barbara Marx über Sehenswürdigkeiten, das harte Aufeinanderprallen von Gegensätzen jeder Art und das Lebens- sowie Liebenswerte des 12. Wiener Gemeindebezirks Meidling, der eben nicht nur durch sein “L” berühmt ist.

Anlässlich der Neuerscheinung ihres gemeinsamen Buches „Meidling. Betrachtungen, Begehungen, Befürchtungen“ sprechen die Neomeidlingerin und fleissig das „Meidlinger L“-Lernende Erika Kronabitter und der Zentralmeidlinger Beppo Beyerl über das Besondere von Kultur, Kulinarik und Kommunales des 12. Wiener Hiebs.
Informationen zum vorgestellten Buch:
Kronabitter, Erika; Beyerl, Beppo: Meidling. Betrachtungen – Befürchtungen – Begehungen, Löcker Verlag, Wien 2022, ISBN 978-3-99098-115-3

Sendung 21 mit Gloria Withalm: Die Begabung zur Hexe muss angelegt sein

Gloria Withalm, Semiotikerin, Kultur- und Medienwissenschaftlerin spricht mit Lilo Stalzer über das Schreiben an ihrem neuen Buch über die mediale Darstellung von Hexen, Vampiren und anderen übernatürlichen Wesen.

Die von Gloria Withalm in der Sendung angesprochenen Bücher können als Aufstellung in einem PDF unter https://cba.fro.at/wp-content/uploads/2022/05/22-05-12-literatur-sendung-withalm-1.pdf abgerufen werden.

Sendung 22 mit Gloria Widhalm: Sind es nur die Vampirzähne?

Unterhielten sich Lilo Stalzer und Gloria Widhalm im ersten Teil über die mediale Darstellung von Hexen und wie diese über die Zeit hinweg beschrieben wurden, geht es heute über Vampire. Neben ihren Eigenschaften und Aussehen spricht Gloria Widhalm auch über die nur allzu menschlich anmutenden Vorurteile und Abgrenzungen zwischen den einzelnen Vampirarten.
Und zur letzten Frage: So Sie überprüfen möchten, ob Sie eine Hexe oder eher ein/e Vampir/in sind, machen Sie den von der Autorin Deborah Harkness (u. a. „All Souls“-Trilogie) entwickelten Test https://quiz.tryinteract.com/?fbclid=IwAR27KOqHU1cccIBbPicaBMJBVJs6h7tpE04DdUfDy3NLtwOj31fN7LRZGd0#/60ca43a43921790017f9178b
Die Literatur zu dieser und der vorhergehenden Sendung kann als PDF unter https://cba.fro.at/wp-content/uploads/2022/05/22-05-12-literatur-sendung-withalm-1.pdf abgerufen werden.

Sendung 23 Best Of Seitenwind Teil 1

McCullers_Herz

Das Herz ist ein einsamer Jäger

Carson McCullers

€ 3,00
de Winter_Sokolows Universum

Sokolows Universum

Leon de Winter

€ 6,80
Buyology

Buyology

Martin Lindstrom

€ 19,00
Good as gone

Good as gone

Amy Gentry

€ 10,00
Gstättner_Das Freudenhaus

Das Freudenhaus

Egyd Gstättner

€ 18,00
MEHR BÜCHER ENTDECKEN

Termine für Buchliebhaber

Büchertische, Messen, Lesungen
und Events

VERANSTALTUNGEN ANSEHEN