Es werden 1–12 von 183 Ergebnissen angezeigt

  • Empfehlung
    NEU

    Risottostaße 7

    16,50

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    Ein Haus, viele Erlebnisse: Die “Risottos” mischen ihr Stadtviertel zu jeder Jahreszeit auf!

    15 Vorlesegeschichten rund um die Erwachsenen, Kinder und Tiere der Risottostraße 7 erzählen von Alltagsabenteuern in einer heimeligen Hausgemeinschaft.

    In dem wunderschönen Altbau-Stadthaus in der Risottostraße 7 wohnen vier Familien: Lilly und ihre Mutter Anja, Pelle und Mila mit ihren Eltern Regina und Hannes, Jonas mit seinen Eltern Martin und Kai und die Inhaber der Schmökerbude, Lieselotte und Bruno, mit ihrem Minischwein Moppel. Eigentlich sind die “Risottos”, so der selbstgewählte Name, wie eine große Familie, denn alle sind füreinander da und unterstützen sich gegenseitig.

    In der Risottostraße gibt es jede Menge kleine Abenteuer zu erleben. Zum Beispiel das große gemeinsame Frühstück, bei dem die Kinder plötzlich zu einer Ermittlungsgruppe werden müssen, als ein Schokobrötchen verschwindet. Oder der ungeplante Balkonien-Urlaub. Außerdem bauen die Kinder mit Bruno ein Eichhörnchen-Haus, feiern eine Monster-Party oder wühlen sich für den guten Zweck durch die Kartons auf dem Dachboden. Beim Lesen wird man Teil der kleinen Risotto-Welt und fühlt sich dort selbst ganz wie zu Hause!

    In den Warenkorb
  • Empfehlung
    NEU

    Der Wortschatz

    Bewertet mit 5.00 von 5

    17,50

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    Oscar findet eine Schatztruhe. Als er sie öffnet, ist er enttäuscht: Nichts als olle Wörter! Achtlos pfeffert Oscar das Wort »quietschgelb« ins Gebüsch. Gleich darauf rennt ein gelber Igel an ihm vorbei! Da wird Oscar klar, was er mit den gefundenen Wörtern alles anstellen kann. Irgendwann ist die Kiste leer, und Oscar steht wortlos da. Zum Glück zeigt ihm die Sprachkünstlerin Louise, wie er selbst neue Wörter machen kann und erklärt, weshalb er behutsamer mit ihnen umgehen sollte. Sprache ist etwas Lustvolles und Sinnliches, und sie besitzt große Macht. Mit Feinsinn und Humor erzählen Rebecca Gugger und Simon Röthlisberger vom bewussten Umgang mit Sprache. Jede Seite bietet ein raffiniertes Zusammenspiel von Bild, Grafik und Text.

    In den Warenkorb
  • Empfehlung
    NEU

    Das Mädchen, das in den Wellen verschwand

    Bewertet mit 4.00 von 5

    18,50

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    Zwischen Sturm und Schicksal
    Jedes Jahr wüten in Minas Heimat tödliche Stürme. Und jedes Jahr wird das schönste Mädchen in die Fluten geworfen. Denn eines Tages, so die Legenden, soll die wahre Braut des Meeresgottes auserwählt werden und den Unwettern ein Ende bereiten. Doch dieses Jahr greift Minas Bruder in das Ritual ein und gerät dabei in Lebensgefahr. Um ihn zu retten, opfert Mina sich freiwillig. Im Reich der Geister stellt sie allerdings fest, dass auf dem Meeresgott ein Fluch liegt. Und ihr nur dreißig Tage bleiben, um ihn zu brechen und die Stürme für immer zu beenden …

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Die Tochter der Mondgöttin Band 1

    17,50

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    Eine junge Frau mit einem Geheimnis. Ein unsterblicher und feuriger Prinz. Als er ihre wahre Identität entdeckt, gibt es kein Zurück mehr. 

    Xingyin, die Tochter der Mondgöttin, lebt allein mit ihrer Mutter auf dem Mond. Sie ahnt nicht, dass sie dort zum eigenen Schutz vor dem Himmlischen Kaiser versteckt wird, der einst ihre Mutter dorthin verbannte. Doch als Xingyins magische Kräfte erwachen, ist sie gezwungen, ihre Mutter zurückzulassen. Eines Tages, so schwört sich die Tochter der Mondgöttin auf ihrer Flucht, will sie ihre Mutter retten – koste es, was es wolle. Ihr Weg führt Xingyin ins Himmlische Königreich. Unter einer falschen Identität lernt sie den anziehenden Kronprinzen Liwei kennen, mit dem sie gemeinsam im Schwertkampf und in der Zauberkunst ausgebildet wird. Liwei weckt eine Leidenschaft in ihr, die sie nie für möglich gehalten hätte – und ebnet gleichzeitig einen riskanten Weg, der das Verderben des gesamten Reiches zur Folge haben könnte.

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Schneekinder

    16,50

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    Die Zwillinge Elin und Kjell leben in Jorland, einem Land der Vulkane und Geysire, in dem die Winter lang und hart sind. Es herrscht Krieg, und in ihrem Dorf wohnen nur noch Kinder und Alte. Auch Kjell wird mit anderen Jungen zum Arbeiten fortgeschickt. Doch dabei öffnet sich eine Felsspalte – und ein namenloser Schrecken erwacht.

    Im Glauben, dass ihr Bruder das Unglück nicht überlebt hat, muss Elin mit den übrigen Dorfbewohnern fliehen. Auf dem bedrohlichen Weg durch Schnee und Eis wird sie ungewollt zur Anführerin. Aber nicht nur von außen, auch aus den eigenen Reihen droht Gefahr …

    Atmosphärisch, feinsinnig, spannend – dieser Text geht unter die Haut

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Zgodba o zmaju Direndaju, …

    12,00

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand
    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Mit Weißbär in der Küche

    13,00

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    Eines Tages frieren Weißbär die Füße auf einer Eisscholle fest und er begibt sich unfreiwillig auf eine atemberaubende Reise, bei der einem das Wasser im Mund zusammenläuft.

    Dieses Märchen-Kochbuch verspricht Eltern und Kindern Abenteuer beim Lesen und in der Küche. Und so manch einer wird kochen lernen wie ein echter Weißbär.

    In den Warenkorb
  • Angebot!
    Empfehlung
    ANGEBOT

    Ein Bär namens Sonntag

    Bisher 13,00 8,00

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    “Als ich ein kleiner Junge war, besaß ich einen schweigsamen kleinen Bären, der hieß Sonntag … ” So beginnt diese Geschichte, uin der der Junge und sein Sonntag so unzertrennlich sind, wie das bei Kindern und Bären ja häufiger vorkommt. Doch da beschleichen den Jungen eines Tages Zweifel: Hat der Bär mich genauso lieb wie ich ihn?

    In den Warenkorb
  • Angebot!
    Empfehlung
    ANGEBOT

    Liebe ist so scheiß kompliziert

    Bisher 14,40 7,00

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    Auf einer Party stürzt Nele mit Jerome ab, der alles verkörpert, wonach sie sich immer gesehnt hat. Als sie sich zum ersten Mal küssen, flattern in Neles Bauch hunderttausend Schmetterlinge. Doch am nächsten Tag kursiert ein Video von ihr im Netz, auf dem sie eindeutig zu wenig anhat. Eigentlich kann nur Jerome das Video gemacht haben. Aber Nele ahnt, dass die Wahrheit viel komplizierter ist.

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Belladonna – Die Berührung des Todes

    18,50

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    Mit hochwertigem Farbschnitt in der 1. Auflage je nach Verfügbarkeit

    Eine verbotene Liebe und ein Geheimnis, das alles zerstören könnte …

    Signa ist vom Tod berührt. Seit ihre Eltern gestorben sind, glauben ihre Verwandten, dass sie verflucht ist. Bis Signa eines Tages von ihrem Cousin in das wunderschöne Herrenhaus Thorn Grove eingeladen wird. Die rauschenden Bälle und eleganten Gäste faszinieren Signa, doch der Glanz verbirgt ein düsteres Geheimnis. Die Tochter des Hauses, Blythe, wurde vergiftet und der Täter steht der Familie näher als vermutet. Als der Tod dann höchstpersönlich erscheint, um Signa bei dem Rätsel zu helfen, weckt er in ihr verbotene Gefühle, die sie in einen dunklen Abgrund reißen könnten …

    Der Auftakt einer romantischen Trilogie und einer Enemies-to-Lovers-Geschichte, die fesselt!

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Das Geheimnis von Nox: Licht, Schatten, Flederratten

    14,40

    Enthält 20% MwSt.
    zzgl. Versand

    agsüber lebt Fill ein ganz normales Tagling-Leben. Er geht zur Schule, spielt Sonnenball mit seinen Freunden und hilft seinem Vater im Quaschelgarten.
    Aber dann explodiert Fills magischer Pfannkuchen, sein Kater büxt aus – und auf einmal tapst Fill durch Nox, das Land der Nacht. Hier gibt es blutrünstige Flederratten, sprechende Glühwürmchen und viele andere sagenumwobene Wesen. Zusammen mit dem Nachtling-Mädchen Issa erlebt Fill Abenteuer, von denen die Tagwelt nur träumen kann.
    Doch kann Fill Issa vertrauen? Und ist er den Gefahren von Nox gewachsen?

    Der Tag: hell, warm, sicher … vertraut.
    Die Nacht: unbekannt, geheimnisvoll, gefährlich … verboten!

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Tintenwelt: Die Farbe der Rache

    24,50

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    ünf Jahre sind seit den Geschehnissen in „Tintentod“ vergangen. Fünf glückliche Jahre. Aber dann wird Eisenglanz gesichtet, der Glasmann von Orpheus, dem erbitterten, silberzüngigen Feind von Meggie, Mo und Staubfinger. Der Grund: Orpheus plant Rache an allen, die ihn zu Fall gebracht haben, doch vor allem an Staubfinger, und er nutzt einen furchtbaren Zauber. Sind Bilder mächtiger als Worte? Staubfinger zieht aus, die Antwort zu finden. Der Schwarze Prinz aber macht sich auf die Jagd nach Orpheus.

     

    Staubfinger ist zurück! Ein neues, packendes Abenteuer aus der Tintenwelt.

     

    In den Warenkorb