Es werden 37–48 von 109 Ergebnissen angezeigt

  • Angebot!
    Empfehlung
    ANGEBOT

    Die Geschichte der Welt in zwölf Karten

    Bisher 41,20 32,00

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    2000 Jahre Weltgeschichte anhand der berühmtesten Weltkarten
    Für einen Augenblick die Welt im Blick haben, alles sehen, alles begreifen, scheinbar losgelöst von aller Erdenschwere. Seit Jahrhunderten versuchen sich Menschen ein umfassendes Bild von der Erde zu machen. Sie zeichnen Weltkarten – nicht nur, um sich zu orientieren und ihre Kenntnisse zu ordnen; immer fließen ihre Vorstellungen, ihr Selbstverständnis, ihre Überzeugungen in diese Karten ein. Jerry Brotton zeigt, dass Karten nichts weniger sind als nüchterne wissenschaftliche Zeugnisse. Sie sind vielmehr subjektiv, voller Geschichten und Ideen; sie sind untrennbar verbunden mit Macht, Herrschaft und mit dem Erfindungsgeist ihrer Zeit; sie erzählen von Schicksalen und Visionen. Ganz gleich, ob jene Weltkarte aus dem 14. Jahrhundert, die aus christlicher Sicht Jerusalem ins Zentrum stellt, ob der erste globale Blick des Portugiesen Ribeiro oder ob das moderne Google-Abbild der Erde – bis heute ist keine Weltkarte völlig objektiv oder endgültig. Aber auch heute prägen sie unsere Vorstellung von der Erde.

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Die guten Dinge: Zigarren

    15,40

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    Mit Zigarren verbinden wir eine Welt von Luxus und Kennerschaft, Sinnesfreude und einer Prise Exotik. Kein Wunder, dass die Zigarre bis heute so viele begeisterte Anhänger hat – auch wenn für den wahren Genuss ein gewisses Maß an Fachwissen unerlässlich ist. Dieser Band liefert kenntnisreiche Erklärungen und wenig bekannte Fakten zu dem erlesenen Tabakprodukt. Lernen Sie die feinen Unterschiede der zahlreichen Anbaugebiete, Herstellungsmethoden und Marken kennen und entdecken Sie die Geheimnisse vielfältiger Aromen: Die Reise geht über Cuba, Honduras, Nicaragua und die Dominikanische Republik – jeweils bekannt für ihre ganz besonderen Zigarren-Spezialitäten. Ein weiteres Kapitel beschäftigt sich mit dem fachkundigen Sammeln, Kaufen und Lagern von Zigarren. Wer sich mit Gleichgesinnten austauschen möchte, findet ein Verzeichnis von Festivals, organisierten Touren und Clubs, die sich der Zigarre verschrieben haben. Dies ist das ultimative Handbuch für anspruchsvolle Genießer, die sich auch heute noch für den zeitlosen Luxus aus guten alten Zeiten begeistern.

    In den Warenkorb
  • Empfehlung
    NEU

    Die Herkunft der anderen

    16,50

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    Die amerikanische Literaturnobelpreis-Trägerin Toni Morrison hat ihr Leben als Schriftstellerin der Rassenfrage und dem Rassismus gewidmet. Nun meldet sie sich mit klugen, schneidend klaren Worten zum Thema Rassismus in Amerika.
    Die sechs hier abgedruckten Texte basieren auf Vorlesungen an der Harvard University im Sommer 2016. Es sind Betrachtungen über Rasse und Rassismus, die die Zerrissenheit der amerikanischen Gesellschaft widerspiegeln und durch die Wahl eines das Land spaltenden Präsidenten sowie den zunehmenden, unverbrämten Alltagsrassismus eine brennende Aktualität bekommen.
    Wie und wann entsteht das Konzept des Andersseins? Angeboren ist es ja nicht. Toni Morrison beantwortet diese Frage mit persönlichen Erinnerungen aus ihrer Kindheit, erzählt von eigenen Familien- und Berufserfahrungen und spricht über reale Fälle, die sie zu ihren Romanen inspiriert haben.
    Zudem macht sich Toni Morrison Gedanken zur Geschichte und Funktion von Literatur in einer latent rassistischen Gesellschaft. Sie leitet den literarischen Rassismus aus der Romantisierung des Sklaventums her und belegt mit Beispielen von Faulkner bis Hemingway die ständige Angst vor den schwarzen Gesichtern. Dabei schlägt sie einen weltpolitischen Bogen, von der individuellen Herkunft bis hin zur Globalisierung, zu Grenzen und Fluchtbewegungen.
    Eine große Autorin erhebt ihre Stimme. Ein brisantes Buch, das Mut macht und Hoffnung gibt.

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Die Katze des Dalai Lama und der Zauber des Augenblicks

    Bewertet mit 5.00 von 5

    17,50

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    Glücklich leben im Hier und Jetzt: Diese Katze zeigt, wie’s geht

    Eigentlich gestaltet sich das Leben im Kloster des Dalai Lama recht angenehm und friedlich – nur nicht für die Katze Seiner Heiligkeit. Denn ihr neugieriges, unruhiges Naturell macht ihr bei der Suche nach Glück und Gelassenheit immer wieder einen Strich durch die Rechnung. Deshalb schickt sie der Dalai Lama auf eine Mission: Sie soll den Zauber des Augenblicks erforschen, das Geheimnis wahren inneren Friedens …

    David Michie gelingt es meisterhaft, buddhistische Lebensweisheit auf überaus unterhaltsame Weise zu vermitteln. Indem wir die sympathische Protagonistin bei ihren Abenteuern begleiten, entdecken wir auch für uns neue Wege, die Kraft der Gegenwart zu erfahren, innezuhalten und zur Ruhe zu kommen.

    Mit inspirierender Meditationsanleitung für jede Katze und ihren Menschen.

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Die kleine Unbildung

    16,50

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    Denken statt Daten, Diskussionen statt Diagramme, Kultur statt Kulturverweigerung: Konrad Paul Liessmann ist der zurzeit gewandteste Anwalt in Sachen Aufklärung, Bildung, Wissen. Scharf in der Analyse, provozierend in der Argumentation und rhetorisch geschliffen nimmt er ins Visier, was den Menschen (und damit der Politik) unter den Nägeln brennt. Eine Steilvorlage für den kongenialen Comiczeichner und Illustrator Nicolas Mahler. Nach Marcel Proust, Robert Musil und Thomas Bernhard nimmt er sich nun Konrad Paul Liessmanns Gedankenwelt vor: wortgetreu, aber dem Original entsprechend, absurd, präzise, enorm witzig.

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Die leere Wand. Museumsdiebstahl

    Bewertet mit 5.00 von 5

    24,00

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    In der Nacht auf den 29. Juli 1994 werden in der Frankfurter Schirn Kunsthalle auf dreiste Weise drei Bilder entwendet: ein Caspar-David-Friedrich- und zwei Turner-Gemälde, welche der Londoner Tate Gallery gehören; letztere sind mit 29 Millionen Euro versichert. Damit beginnt einer der spannendsten Kunst- und Museumskrimi der letzten zwei Jahrzehnte.
    Sandy Nairne, Autor des vorliegenden Berichtes, ist damals Programmdirektor an der Tate. Er erhält den Auftrag, die Anstrengungen zu koordinieren, welche zur Wiedererlangung der Bilder führen sollen – Bilder, die in den Augen br itischer Kunstliebhaber allerhöchstes Prestige, ja den Status von Nationalheiligtümer n besitzen. Es folgen acht Jahre unendlich verwickelter Bemühungen, zerschlagener Hoffnungen, immer neuer, anstrengender, häufig abenteuerlicher Anläufe. Wie bei jedem Krimi sind Intelligenz, Chuzpe und Durchhaltever mögen – sowie gute Nerven gefragt. Am Schluss sind Nairne und sein Team erfolgreich: Die Bilder kehren wohlbehalten nach London zurück, wo sie heute wieder zu besichtigen sind.
    Der Bericht von Mr. Nairne über diese mehrjährige Achterbahnfahrt zwischen Hoffnung und Enttäuschung ist ein Lehrstück in Sachen britischen Kampfgeists. Es ist ein spannendes und erstaunliches Buch geworden, das auch andere, vergleichbare Diebstahlfälle aus der internationalen Museumswelt erwähnt und in diesem Umfeld der Frage nachgeht, was Diebe sich von solchen Raubzügen erhoffen, was sie motiviert. Ein Krimi, der im wahren Leben spielt und Fragen aufwirft, die höchst reale sind – Fragen (beispielsweise museumsethischer Natur), die so komplex sind, dass Antworten auch in Zukunft eine Herausforderung darstellen werden.

    In den Warenkorb
  • Empfehlung
    NEU

    Die Rhetorik des Sebastian Kurz

    22,00

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    Die Macht der politischen Rede. Wie Sebastian Kurz seine Rhetorik zum politischen Erfolg nutzte

    Der ehemalige österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz machte eine politische Blitzkarriere. In Medien, ob Funk oder Fernsehen, tritt er erfolgreich auf. Er ist eloquent, schlagfertig und beeindruckt in jeder politischen Diskussion. Was steckt dahinter?

    Thomas Wilhelm Albrecht, international anerkannter Rhetorikcoach und Redner, erläutert an vielen praktischen Beispielen die Brillanz der Rhetorik von Sebastian Kurz. Der österreichische Politiker greift dabei auf das 4mat-System der Rhetorik zurück. Wie Sie als Leser diesen Rhetorikstil selbst nutzen können, erläutert und analysiert der Autor ausführlich und praxisnah an Redebeispielen.

    – Zwischen ausgefeiltem Redehandwerk und Manipulation: mit welchen Sprachmitteln werden in der Politik Debatten gewonnen? Wie werden Botschaften zielgenau in den Medien platziert?
    – Die subtile Wirkkraft der Körpersprache: wie nonverbale Kommunikation zum politischen Erfolg beiträgt
    – Die Wirkkraft der Emotionen: wie gelungene Rhetorik das Publikum über Gefühle anspricht
    – Der Unterschied zum politischen Gegner: wie Sebastian Kurz politische Debatten dank seiner Rhetorik gewinnt

    Lernen von den Profis – mit diesen Tipps verbessern Sie Ihre Redekunst!

    Sebastian Kurz beherrscht die politische Rhetorik. Die scharfe Analyse von Thomas Wilhelm Albrecht erläutert das rhetorische Handwerkszeug auf allen Ebenen. Das Buch zeigt den Wählern und Journalisten die Erfolgsfaktoren der Blitzkarriere des jungen österreichischen Politikers und die Schwächen seiner politischen Gegner auf. Schließlich bekommen Sie als Leser praktische Ratschläge zur Verbesserung der eigenen Rhetorik und des öffentlichen Auftritts. So werden Sie eloquent, schlagfertig und tonangebend in Diskussionen – sei es im politischen Bereich, privat oder im beruflichen Umfeld. Nutzen auch Sie die Macht der Worte für Ihren persönlichen Erfolg und treten Sie souverän und wortgewandt in allen Bereichen Ihres Lebens auf! Sebastian Kurz beherrscht die politische Rhetorik. Die scharfe Analyse von Thomas Wilhelm Albrecht erläutert das rhetorische Handwerkszeug auf allen Ebenen. Das Buch zeigt den Wählern und Journalisten die Erfolgsfaktoren der Blitzkarriere des jungen österreichischen Politikers und die Schwächen seiner politischen Gegner auf. Schließlich bekommen Sie als Leser praktische Ratschläge zur Verbesserung der eigenen Rhetorik und des öffentlichen Auftritts. So werden Sie eloquent, schlagfertig und tonangebend in Diskussionen – sei es im politischen Bereich, privat oder im beruflichen Umfeld. Nutzen auch Sie die Macht der Worte für Ihren persönlichen Erfolg und treten Sie souverän und wortgewandt in allen Bereichen Ihres Lebens auf!

    In den Warenkorb
  • Angebot!
    Empfehlung
    ANGEBOT

    Die sanfte Medizin der Bäume

    Bisher 21,95 16,80

    Enthält 20% MwSt.
    zzgl. Versand

    Entdecken Sie die heilende Kraft des Waldes!
    Bäume lassen jeden von uns gesünder und länger leben. Noch vor einigen Jahren galt die Heilkraft des Holzes als Volksmeinung, inzwischen ist ihr großer Nutzen auch von der etablierten Medizinforschung wissenschaftlich bestätigt.
    Wer sich mit reinem Holz umgibt, tut sich und seinem Körper viel Gutes.
    Dieses Buch ist ein verlässlicher Begleiter, wenn es darum geht, die wiederentdeckten Kräfte der Natur zurück in Ihr Leben zu bringen: Welches Holz beeinflusst meinen Organismus positiv? Wie stärke ich meine Abwehrkräfte mit selbst gemachten Naturheilmitteln? Was kann ich tun, um wieder besser zu schlafen? Woher bekomme ich gutes Holz und wie baue ich ein Haus, das zur Gesundheitsquelle der ganzen Familie wird?
    Die Wege zur Natur sind so wunderbar wie die Bäume selbst. Beginnen Sie Ihre persönliche Reise dorthin!

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Die Villen vom Attersee

    25,00

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    Eindrucksvolle Bergkulisse, türkisblaues Wasser – seit Mitte des 19. Jahrhunderts ist der Attersee Sehnsuchtsort des Bürgertums und beliebtes Ziel der alljährlichen Sommerfrische. Industrielle, Bankiers, Ärzte, Gelehrte, Dichter, Musiker, Künstler und Exzentriker bevölkerten im Sommer die Orte Unterach, Weißenbach, Steinbach, Attersee oder Seewalchen, darunter viele prominente Gäste: Charlotte Wolter, Ignaz Brüll, Johannes Brahms, Felix Salten, Gustav Klimt und Gustav Mahler, die der See zu großartigen Werken inspirierte, sowie zahlreiche Stars der Opern- und Kabarettbühnen, beispielsweise Star-Sängerin Maria Jeritza, die Unterach genauso liebte wie der Librettist der »Lustigen Witwe«, Victor Léon, oder die Sopranistin Hilde Güden. Doch auch viele Menschen, deren Namen in Vergessenheit geraten sind, verbrachten
    die Sommermonate rund um den Attersee – in gemieteten oder selbst erbauten Häusern und Villen von zum Teil beeindruckender architektonischer Kunst. Mit einem Gespür für spannende Schicksale taucht Marie-Theres Arnbom in die
    Vergangenheit ein.

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Die Weisheit der Wölfe Wie sie denken, planen, füreinander sorgen. Erstaunliches über das Tier, das dem Menschen am ähnlichsten ist

    20,60

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    Liebe deine Familie, sorge für die, die dir anvertraut sind, gib niemals auf und hör nie auf zu spielen – das sind die Prinzipien der Wölfe. Wölfe kümmern sich empathisch um ihre Alten und Verletzten, erziehen liebevoll ihren Nachwuchs und haben die Fähigkeit, im Spiel alles zu vergessen. Sie denken, träumen, machen Pläne, kommunizieren intelligent miteinander – und sind uns ähnlicher als jedes andere Lebewesen. Elli H. Radinger, die renommierteste deutsche Wolfsexpertin, erzählt spannende Geschichten, die exemplarisch stehen für Werte wie Familiensinn, Vertrauen, Geduld, Führungsfähigkeit, Achtsamkeit, Umgang mit Misserfolgen oder Tod. Sie offenbart verblüffende und bisher unbekannte Erkenntnisse über das Leben von Wölfen und zeigt: Wölfe wären wohl die besseren Menschen.

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Eine italienische Reise

    26,80

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    Um 1700 machte sich ein Geigenbauer aus dem Allgäu auf den Weg nach Italien. Seinen Namen kennen wir nicht, aber eines seiner Instrumente: gebaut in süddeutscher Tradition, aber vermutlich in Venedig fertiggestellt. Es legt Zeugnis ab von einem Netzwerk, in dem bereits vor mehr als drei Jahrhunderten Menschen, Waren und Wissen durch Europa zirkulierten.
    Philipp Blom hat diese Geige entdeckt und kommt von ihrem Klang nicht mehr los. Nun hat er ihre Geschichte erforscht. Sie handelt von Migration, von der Lebenswelt der Handwerker, aber auch von Venedig, der damaligen Hauptstadt der Musik. Die Suche nach dem namenlosen Geigenbauer liefert den Schlüssel zu einer ganzen Epoche – die unserer Gegenwart gar nicht so fremd ist.

    Hier geht’s zur Leseprobe

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Einzigartig in Wien

    19,90

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    Von skurril und kurios bis atemberaubend und überraschend: Welche Einzigartigkeiten, Rekorde und Superlative unsere Hauptstadt zu bieten hat, haben Peter Autengruber und Marliese Mendel umfassend recherchiert. Sie präsentieren in kurzweiligen Porträts vor allem jene Objekte, Orte und Attraktionen, die auch (heute noch) besucht beziehungsweise entdeckt werden können.
    Ein Muss für Rekordjäger, Superlativ-Freunde sowie all jene, die neue Seiten des einzigartigen Wiens erkunden möchten.

    Die größte schwimmende Trampolinanlage der Welt
    Die größte Meteoritensammlung der Welt
    Die einzige Schneckenleberproduktion der Welt
    Das längste Emailschild der Welt

    In den Warenkorb