Es werden 37–48 von 146 Ergebnissen angezeigt

  • Angebot!
    Empfehlung
    ANGEBOT

    Der vollkommene Schmerz

    Bisher 24,90 18,00

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand

    Kein besserer Aussichtspunkt, von dem aus man den Wind der Geschichte wehen sieht, als der Mikrokosmos eines kleinen Stücks Heimat, wo Väter und Mütter, Kinder und Kindeskinder im selben Milieu leben, lieben und sterben. Der Wind der sie vermischt, vertreibt, zerstört, ist der Wind der über hundert Jahre italienische Geschichte hinwegfegte, über hundert Jahre Einsamkeit und Schmerz. (Il Messagero)

    In den Warenkorb
  • Angebot!
    Empfehlung
    ANGEBOT

    Der Vorleser

    Bisher 17,50 5,00

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand

    Sie ist reizbar, rätselhaft und viel älter als er … und sie wird seine erste Leidenschaft. Sie hütet verzweifelt ein Geheimnis. Eines Tages ist sie spurlos verschwunden. Erst Jahre später sieht er sie wieder. Die fast kriminalistische Erforschung einer sonderbaren Liebe und bedrängenden Vergangenheit.

    In den Warenkorb
  • Angebot!
    Empfehlung
    ANGEBOT

    Der wiedergefundene Freund

    Bisher 8,30 4,00

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand

    Zwei 16jährige Jungen besuchen die gleiche exklusive Schule. Der eine ist Sohn eines Arztes, der andere stammt aus einer reichen Adelsfamilie. Zwischen den beiden entsteht eine innige Freundschaft, ein vollkommenes, magisches Einverständnis. Ein Jahr später ist die Beziehung zerbrochen. Das geschah im Deutschland des Jahres 1933 …

    In den Warenkorb
  • Angebot!
    Empfehlung
    ANGEBOT

    Der Zug

    Bisher 20,00 8,00

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand

    “Der Zug” ist eine Parabel auf die heutige (1991) sowjetische Gesellschaft im Umbruch

    In den Warenkorb
  • Angebot!
    Empfehlung
    ANGEBOT

    Deutschland auf der Couch

    Bisher 25,60 12,00

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand

    Eine Gesellschaft zwischen Stillstand und Leidenschaft.

    In den Warenkorb
  • Angebot!
    Empfehlung
    ANGEBOT

    die 100 besten wirtschaftsbücher aller zeiten

    Bisher 25,60 20,00

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand

    Nachlagewerk

     

    In den Warenkorb
  • Angebot!
    Empfehlung
    ANGEBOT

    Die Beidlers

    Bisher 29,80 25,00

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand

    Im Mittelpunkt des Buches steht der Schweizer Franz Wilhelm Beidler, der erste Enkel Richard Wagners. Da Beidlers Mutter Isolde nicht als Wagners Tochter anerkannt wurde, blieb auch er stets ein Außenseiter in Bayreuth.

    In den Warenkorb
  • Angebot!
    Empfehlung
    ANGEBOT

    Die Bibliothek des Attentäters

    Bisher 19,50 8,00

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand

    Warum Jakob Amon so zurückgezogen lebt, wissen auch die Menschen nicht, die mit ihm zu tun haben. Bei Konrad Bärloch, dem ehemaligen Leiter einer Antiterrorismuskommission, hat die Isolation einen Grund. Er lebt nach seiner Entlassung aus Sicherheitsgründen in einer Bundeswehrkaserne. Doch immer noch sammelt er manisch weiter alle Informationen über die RAF. Wie Amon auch. Als 1998 die RAF ihre Auflösung erklärt, haben Amon und Bärloch ähnliche Gefühle. Eine Epoche ist zu Ende, und für beide ist das vielleicht die Möglichkeit, ihrem Leben noch einmal eine andere Wendung zu geben. Gäbe es nicht einen ungeklärten Fall, der inzwischen über 20 Jahre zurückliegt…

    In den Warenkorb
  • Angebot!
    Empfehlung
    ANGEBOT

    Die Durchschnittsfalle

    Bisher 21,90 9,95

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand

    „Entweder man hat’s oder man hat’s nicht.“ Stimmt das? Kann man ohne bestimmte genetische Voraussetzungen nicht erfolgreich sein? Oder ist es umgekehrt? Ohne Fleiß kein Preis?
    In der vielbeschworenen Leistungsgesellschaft ist die Hervorbringung durchschnittlicher Allround-Könner zur obersten Priorität geworden. Aber wer bestimmt überhaupt, was „normal“ ist?
    Wir kennen die Herausforderungen nicht, die uns die Zukunft stellen wird. Bewältigen können wir sie aber nur, wenn wir jene einzigartigen Talente fördern, die in uns allen schlummern. Es muss die Norm werden, von der Norm abzuweichen. Oder anders ausgedrückt: Wir brauchen Peaks und Freaks!

    In den Warenkorb
  • Angebot!
    Empfehlung
    ANGEBOT

    Die Geschichte der Welt in zwölf Karten

    Bisher 41,20 32,00

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand

    2000 Jahre Weltgeschichte anhand der berühmtesten Weltkarten
    Für einen Augenblick die Welt im Blick haben, alles sehen, alles begreifen, scheinbar losgelöst von aller Erdenschwere. Seit Jahrhunderten versuchen sich Menschen ein umfassendes Bild von der Erde zu machen. Sie zeichnen Weltkarten – nicht nur, um sich zu orientieren und ihre Kenntnisse zu ordnen; immer fließen ihre Vorstellungen, ihr Selbstverständnis, ihre Überzeugungen in diese Karten ein. Jerry Brotton zeigt, dass Karten nichts weniger sind als nüchterne wissenschaftliche Zeugnisse. Sie sind vielmehr subjektiv, voller Geschichten und Ideen; sie sind untrennbar verbunden mit Macht, Herrschaft und mit dem Erfindungsgeist ihrer Zeit; sie erzählen von Schicksalen und Visionen. Ganz gleich, ob jene Weltkarte aus dem 14. Jahrhundert, die aus christlicher Sicht Jerusalem ins Zentrum stellt, ob der erste globale Blick des Portugiesen Ribeiro oder ob das moderne Google-Abbild der Erde – bis heute ist keine Weltkarte völlig objektiv oder endgültig. Aber auch heute prägen sie unsere Vorstellung von der Erde.

    In den Warenkorb
  • Angebot!
    Empfehlung
    ANGEBOT

    Die Geschichte des Bleistifts

    Bisher 10,00 4,00

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand

    In dieses Buch kann man hineingehen wie in ein adernreiches Bergwerk

    In den Warenkorb
  • Angebot!
    Empfehlung
    ANGEBOT

    Die Hansens

    Bisher 23,00 8,00

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand

    1973 kommt der erfjährige Jan Hansen einem dunklen Geheimnis auf die Spur.Es führt ihn zurück ins Jahr 1907, als sein Großvater auf Usedom in einer Winternacht ertrank. Im selben Jahr schifft sich der siebzehnjährige Pankraz Linder, der aus einem Fischerdorf in der Innerschweiz stammt, nach Buenos Aires ein, Zwei Ereignisse, die schicksalshaft am Anfang dieses großen Familien- und Zeitromans stehen.

    In den Warenkorb