Das rote Adressbuch

20,60

Enthält 10% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar
Bewertet mit 4.00 von 5, basierend auf 1 Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

Doris wächst in einfachen Verhältnissen im Stockholm der Zwanzigerjahre auf. Als sie zehn Jahre alt wird, macht ihr Vater ihr ein besonderes Geschenk: ein rotes Adressbuch, in dem sie all die Menschen verewigen soll, die ihr etwas bedeuten. Jahrzehnte später hütet Doris das kleine Buch noch immer wie einen Schatz. Und eines Tages beschließt sie, anhand der Einträge ihre Geschichte niederzuschreiben. So reist sie zurück in ihr bewegtes Leben, quer über Ozeane und Kontinente, vom mondänen Paris der Dreißigerjahre nach New York und England – zurück nach Schweden und zu dem Mann, den sie einst verlor, aber nie vergessen konnte.

Autor: Sofia Lundberg ISBN: 978-3-442-31499-7 Kategorie: Schlüsselworte: ,
Goldmann , 2018
Hardcover , 352 Seiten
Produkt-ID:3283

1 Bewertung für Das rote Adressbuch

  1. Bewertet mit 4 von 5

    Mizzi Riedl

    Alle Menschen, die im Leben von Doris wichtig waren, sind in einem roten Adressbuch vermerkt. Die meisten davon sind bereits tot. Anhand dieses Adressverzeichnis rollt die Autorin eine einfühlsame Geschichte über eine realitätsbewusste, manchmal eigensinnige alte Dame auf. Kurze Kapitel, führen von der Gegenwart in die Vergangenheit (und zur großen Liebe Doris’) und wieder zurück. Einfühlsam geschriebener Debütroman, der auch die positiven Seiten des Alt-Seins anspricht.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.