Es werden 133–144 von 226 Ergebnissen angezeigt

  • Empfehlung
    NEU

    Harpye

    22,90

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand

    Als Lucy erfährt, dass ihr Ehemann Jake sie betrügt, soll eine verhängnisvolle Abmachung die Ehe retten: Drei Mal darf Lucy Jake bestrafen. Wann und auf welche Weise, entscheidet sie. Ein gefährliches Spiel zwischen Rache und Vergebung entbrennt – und schließlich erwacht eine Seite in Lucy, die schon immer tief in ihr geschlummert hat. Bildreich und sprachmächtig erzählt Megan Hunter ein atemberaubendes, dunkles Märchen über eine Verwandlung, aus der es kein Zurück mehr gibt.

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Helix – Sie werden uns ersetzen

    Bewertet mit 4.00 von 5

    23,70

    Enthält 5% MwSt.

    Haben Sie die Gene zum Überleben? Der US-Außenminister stirbt bei seiner Rede anlässlich eines Staatsbesuchs in München. Während der Obduktion wird auf seinem Herzen ein seltsames Zeichen gefunden – von Bakterien verursacht? In Brasilien, Tansania und Indien entdecken Mitarbeiter eines internationalen Chemiekonzerns Nutzpflanzen und –tiere, die es eigentlich nicht geben kann. Zur gleichen Zeit wenden […]

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Herz auf Eis

    22,70

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand

    Sie sind jung und verliebt und haben alles, was sie brauchen. Aber ihr Pariser Leben langweilt sie, also nehmen Louise und Ludovic ein Sabbatjahr und umsegeln die Welt. Bei einem Ausflug auf eine unbewohnte Insel vor Kap Hoorn reißt ein Sturm ihre Jacht und damit jegliche Verbindung zur Außenwelt mit sich fort. Was als kleiner Ausbruch aus dem Alltagsleben moderner Großstädter gedacht war, mündet urplötzlich in einen existenziellen Kampf gegen Hunger und Kälte. Nicht weniger aufreibend ist das psychologische Drama, das sich zwischen den Partnern entspinnt. Wer trägt die Schuld an der Misere? Wer behält die Nerven und trifft die richtigen Entscheidungen? Und was wird aus der Liebe, wenn es ums nackte Überleben geht? Herz auf Eis ist ein Psychothriller der Emotionen – und die einsame Insel ein Sinnbild für alle großen Herausforderungen, denen sich die Liebe zuweilen stellen muss.

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Hier sind Löwen

    22,70

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand

    »Dikranian. Abovyan. Petrosian. Mazavian. Mein Nachname war plötzlich in phonetischer Gesellschaft. Bisher hatte ich ihn getragen wie ein unpassendes Kleidungsstück, wie einen verbeulten Hut, den ich auch zum Essen nicht abnahm.«

    1915: Die alte Bibel einer armenischen Familie an der Schwarzmeerküste ist das Einzige, was den Geschwistern Anahid und Hrant auf ihrer Flucht bleibt. Hundert Jahre später in Jerewan wird der Restauratorin Helen eine Bibel anvertraut. »Hrant will nicht aufwachen«, hat jemand an den Rand einer Seite gekritzelt. Helen taucht ein in die Rätsel des alten Buches, in das moderne Armenien und in eine Geschichte vom Exil, vom Verlorengehen und vom Schmerz, der Generationen später noch nachhallt. Und sie bricht auf zu einer Reise an die Schwarzmeerküste und zur anderen Seite des Ararat.

    In den Warenkorb
  • Angebot!
    Empfehlung
    ANGEBOT

    Himmel Polt und Hölle

    Bisher 17,90 7,00

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand

    Krimi aus dem niederösterreichischen Weinviertel. “Das Licht aus dem Fenster fiel auf Sträucher, hohes Gras und Unkraut. Der alteHöllenbauer hatte hier einen kleinen Gemüsegarten gepflegt. Simon Polt liessalles verwildern, und es gefiel ihm gut so. Grillen zirpten, oder waren es Heuschrecken? Irgendwo raschelte ein Igel im Laub.Polt hörte Schritte von der Hoftürher. Gleich darauf erkannte er Karin Walter. Sie kam langsam näher, bewegte sich anders als sonst …”(aus dem Umschlagtext).

    In den Warenkorb
  • Angebot!
    Empfehlung
    ANGEBOT

    Hochwürden stirbt grausam

    Bisher 14,95 8,00

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand

    Der Pfarrer eines kleinen Dorfs wird auf grausame Weise ermordet, und ausgerechnet der mitten in einer Midlife-Crisis steckende Kriminalinspektor Kos wird mit dem Fall betraut. Können er und seine beiden jungen Kollegen herausfinden, wer in der Mordnacht die todbringende Bohrmaschine geschwungen hat und wer der mysteriöse nächtliche Organist sein soll? Und was hat der selige Schriftsteller und Bischof Anton Martin Slomšek mit der ganzen Sache zu tun?

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Hugo auf heißer Spur / Ein Fall für die schwarze Pfote Bd. 1

    11,30

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand

    Merlin entdeckt einen kleinen Hund in der Mülltonne. Ein Glücksfall für ihn und seine Freunde Fips und Charlotte, denn der kleine Kläffer ist eine eiskalte Spürnase. Gemeinsam kommen die vier Freunde einem üblen Betrüger auf die Spur. Der erste Fall für die Meisterdetektive vom Club der Schwarzen Pfote!

    Hier geht’s zur Leseprobe

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Ich bin Circe

    14,40

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand

    Circe ist Tochter des mächtigen Sonnengotts Helios und der Nymphe Perse, doch sie ist ganz anders als ihre göttlichen Geschwister. Ihre Stimme klingt wie die einer Sterblichen, sie hat einen schwierigen Charakter und ein unabhängiges Temperament; sie ist empfänglich für das Leid der Menschen und fühlt sich in deren Gesellschaft wohler als bei den Göttern. Als sie wegen dieser Eigenschaften auf eine einsame Insel verbannt wird, kämpft sie alleine weiter. Sie studiert die Magie der Pflanzen, lernt wilde Tiere zu zähmen und wird zu einer mächtigen Zauberin. Vor allem aber ist Circe eine leidenschaftliche Frau: Liebe, Freundschaft, Rivalität, Angst, Zorn und Sehnsucht begleiten sie, als sie Daidalos, dem Minotauros, dem Ungeheuer Scylla, der tragischen Medea, dem klugen Odysseus und schließlich auch der geheimnisvollen Penelope begegnet. Am Ende muss sie sich als Magierin, liebende Frau und Mutter ein für alle Mal entscheiden, ob sie zu den Göttern gehören will, von denen sie abstammt, oder zu den Menschen – die sie lieben gelernt hat.

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Ich bin ein japanischer Schriftsteller

    22,70

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand

    Es ist nur ein Titel: »Ich bin ein japanischer Schriftsteller«. Er hat nicht vor, das Buch zu schreiben. Doch der Titel lässt ihn nicht los. Er träumt davon, ein japanischer Schriftsteller zu werden und fragt sich, was steckt dahinter, woher kommt diese Obsession? In den Fußstapfen des japanischen Dichters Basho (1644–1694), den er lesend auf seiner Wanderreise durch den Norden Japans begleitet, macht er sich auf die Suche. Er begegnet der japanischen Sängerin Midori, die gerade dabei ist, die Musikszene in Montreal zu erobern. Von ihr und ihrer Clique queerer Manga-Mädchen und einem androgynen Fotografen fühlt er sich erotisch so angezogen, dass er ohne die Mädchen nicht mehr leben kann. Er will einen Film über sie drehen. Die Harakiri Gedanken der Mädchen bringen ihn dazu, Mishima (1925–1970) neu zu lesen. Als eines der Mädchen Selbstmord begeht, sieht er sich plötzlich in einen Mord verwickelt. Dass ein Ausländer, noch dazu ein Schwarzer, behauptet ein japanischer Schriftsteller zu sein, verstört die nationale Befindlichkeit in Japan. Das japanische Konsulat in Montreal wird auf ihn angesetzt; er wird in Japan berühmt für ein Buch, das er nicht geschrieben hat und versucht sich vor japanischen Fans zu retten.

    In den Warenkorb
  • Angebot!
    Empfehlung
    ANGEBOT

    Im Namen des Papstes

    Bisher 22,50 5,00

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand

    Dre extrem reaktionäre Bewegungen innerhalb der katholischen Kirche haben in den vergangenen Jahren an Bedeutung gewonnen. Alle drei Organisationen zeichnen sich durch unheilvolle Praktiken im Inneren und eine aggressive und verborgen bleibende Missionstätigkeit aus.

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Im Zeichen der Medusa

    14,40

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand

    Eigentlich könnte sich Aurelio Zen zurücklehnen: Er lebt mit seiner Freundin Gemma im toskanischen Lucca und bearbeitet Routinefälle. Aber der rastlose Polizist ist froh, als er in die Dolomiten geschickt wird, wo die Leiche eines seit Jahren vermissten Offiziers der Gebirgsjäger aufgetaucht ist. Der Arzt, der die Leiche untersucht hat, berichtet Zen von einer Tätowierung auf dem Arm des Toten: Sie zeigt das Haupt der Medusa. Als bald darauf eine weitere Leiche mit einer Medusa-Tätowierung gefunden wird, merkt der Kommissar, dass er einer Verschwörung auf der Spur ist, in die höchste Kreise des Landes verwickelt sind.

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Ist Fat Bob schon tot?

    20,60

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand

    Connor Raposo wird zufällig Zeuge eines grässlichen Unfalls: Ein Motorradfahrer ist gegen einen Laster geprallt, die Identifizierung gestaltet sich schwierig. Ist der Tote tatsächlich Robert »Fat Bob« Rossi? Und war es tatsächlich ein tragischer Unfall? Kurz darauf überschlagen sich die Ereignisse, Morde geschehen, Leute verschwinden, die Polizei tritt auf den Plan – und mittendrin Connor, der von einer aberwitzigen Situation in die nächste stolpert, bis ihm dämmert, dass man auch hinter ihm her ist. Mit umwerfender Situationskomik und lakonischen Dialogen jagt Stephen Dobyns seine Helden durch eine höchst raffinierte Krimigeschichte, die in einem so furiosen wie unerwarteten Showdown mündet. Ein Lesevergnügen für alle Freunde des schrägen

    In den Warenkorb