Sandner_Otto Neurath

Otto Neurath. Eine politische Biografie

25,60

Enthält 10% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

5 von 5 basierend auf einer Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

Otto Neurath war eines “der am meisten vernachlässigten Genies des 20. Jahrhunderts”, so der amerikanische Kulturhistoriker William Johnston. Was und wer Otto Neurath (1882 bis 1945) wirklich war, das beantwortet der Historiker Günther Sandner in der ersten umfassenden Biographie über den vielseitigen Ökonomen, der auch als Aufklärer, Sozialist, Utopist, als prägender Graphikdesigner, Museumsdirektor, Filmemacher wirkte und als der “witzigste Mann von Wien” galt. Zusammengehalten wurden diese Teile seines Lebens von seinem politischen Engagement. Mit seinen Piktogrammen, die Neurath im Exil weiterentwickelte, hinterließ dieser unorthodoxe Intellektuelle der Nachwelt eine bis heute internationale Bildsprache.

Autor: Günther Sandner ISBN: 978-3-552-05676-3 Kategorie: Schlüsselwort:
Zsolnay , 2014
Hardcover , 352 Seiten
Produkt-ID:2336

1 Kundenbewertung für Otto Neurath. Eine politische Biografie

  1. 5 von 5

    :

    Günther Sanders Biografie über Otto Neurath ist nicht nur im Erscheinungsjahr des Buches aktuell und lesenswert.
    Am Untertitel wird sichtbar, dass es sich (nicht nur) um die persönliche Lebensgeschichte des Nationalökonomen und Wissenschaftstheoretikers handelt, sondern auch sein politisches Engagement in der Arbeiter- und Volksbildung abbildet.
    Sanders ist es gelungen, die Hinterlassenschaft des Erfinders der Isotypie in einen historischen und kulturpolitischen Kontext zu stellen. Vor allem seine Jahre im Roten Wien sind nachlesenswert.

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.