Lunde_Die_Geschichte_des_Wassers
NEU

Die Geschichte des Wassers

20,60

Enthält 10% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

5 von 5 basierend auf einer Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

Norwegen, 2017. Die fast 70-jährige Umweltaktivistin Signe begibt sich auf eine riskante Reise: Mit einem Segelboot versucht sie die französische Küste zu erreichen. An Bord eine Fracht, die das Schicksal des blauen Planeten verändern kann.

Frankreich, 2041. Eine große Dürre zwingt die Menschen Südeuropas zur Flucht in den Norden, es ist längst nicht genug Trinkwasser für alle da. Doch bei dem jungen Vater David und seiner Tochter Lou keimt Hoffnung auf, als sie in einem vertrockneten Garten ein uraltes Segelboot entdecken. Signes Segelboot.

Virtuos verknüpft Maja Lunde das Leben und Lieben der Menschen mit dem, woraus alles Leben gemacht ist: dem Wasser. Ihr neuer Roman ist eine Feier des Wassers in seiner elementaren Kraft und ergreifende Warnung vor seiner Endlichkeit.

Autor: Maja Lunde ISBN: 978-3-442-75774-9 Kategorie: Schlüsselworte: ,
btb , 2018
Hardcover , 480 Seiten
Produkt-ID:2904

1 Kundenbewertung für Die Geschichte des Wassers

  1. 5 von 5

    :

    Drei Erzählstränge sind leicht zu folgend miteinander verknüpft. Die Kapitel sind abwechslungsweise im persönlichen Stil aus der Sicht Davids und Signe geschrieben. Die Spannung ist hoch, ich hätte noch länger in dieser Geschichte verweilen können.
    Um der jeweiligen Geschichte folgen zu können, ist am Ende der Seiten der Namen der erzählenden Person zu finden. Auch der Sprachstil wechselt mit den handelnden Personen und zeichnet sie sehr charakteristisch.
    Lebendige Dialoge und eine bildhafte Sprache machen den zweiten Roman von Maja Lunde sehr lesenswert. Sie hat wieder ein Umweltthema (nach “Die Geschichte der Bienen”) aufgegriffen, ohne belehrend mit dem Zeigefinger zu winken.

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.