Der werfe den ersten Stein

20,60

Enthält 10% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Wahrheit – Schuld – Unterwerfung: Verführerische Verdammungen der zwei Bestsellerautoren im Dialog über menschliche Grundsatzfragen.

Verrat – Betrug – Intrige: Wer den schlimmsten Formen menschlicher Bosheit zum Opfer gefallen ist, dem bleibt als Befreiungsschlag oft nur die Verdammung des Gegners. Die Weltliteratur kennt viele Verdammungen, in der Bibel, auf der Bühne, in Märchen und Legenden. Michael Köhlmeier erzählt ein gutes Dutzend Beispiele, die Konrad Paul Liessmann philosophisch kommentiert: Geschichten wie die von Agamemnon und Achill, Jesus und der Ehebrecherin, Othello und Desdemona. Ein großer Erzähler und ein großer philosophischer Lehrer erkunden die dunkelsten Seiten unserer Existenz – ein brillanter Dialog vor einem weit gespannten Horizont der Ideen.

Hier geht’s zur Leseprobe

Autor: Köhlmeier, Liessmann ISBN: 978-3-446-26402-1 Kategorie: Schlüsselworte: ,
Hanser , 2019
Hardcover , 224 Seiten
Produkt-ID:4107

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Der werfe den ersten Stein“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …