Das Labyrinth der träumenden Bücher

15,50

Enthält 10% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Bewertet mit 4.00 von 5, basierend auf 1 Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

Über zweihundert Jahre ist es her, seit Buchhaim, die Stadt der Träumenden Bücher, von einem verheerenden Feuersturm zerstört worden ist. Der Augenzeuge dieser Katastrophe, Hildegunst von Mythenmetz, ist inzwischen zum größten Schriftsteller Zamoniens avanciert und erholt sich auf der Lindwurmfeste von seinem monumentalen Erfolg. Er gefällt sich im täglichen Belobhudeltwerden, als ihn eine verstörende Botschaft erreicht, die seinem Dasein endlich wieder einen Sinn gibt.

Autor: Walter Moers ISBN: 978-3-442-74617-0 Kategorien: , , Schlüsselworte: ,
btb , 2013
Softcover , 432 Seiten
Produkt-ID:999

1 Bewertung für Das Labyrinth der träumenden Bücher

  1. Bewertet mit 4 von 5

    Lieselotte Stalzer

    Erwartet man sich von dem neuen Roman dasselbe Tempo und eine ebenso dramatische Handlung wie in der „Stadt der träumenden Bücher“, wird man sicher enttäuscht sein. Die in einer Bilderflut sprudelnde Sprache sowie die akkurat gezeichneten Illustrationen überzeugen jedoch auch in diesem Buch.
    Für alle Leserinnen und Leser, die noch immer nicht genug von Zamonien haben und nicht davor zurückschrecken „süchtig“ zu werden: http://www.zamonien.de und http://www.nachtschule.de. 

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Ihnen auch gefallen …