Es werden 517–528 von 854 Ergebnissen angezeigt

  • Empfehlung

    Hexe will Prinzessin sein

    8,95

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    Die kleine Hexe Wipfelzipf hat einen großen Wunsch: Seit sie aus der Ferne eine Prinzessin beobachtet hat, will sie nur noch eins, sie will auch Prinzessin sein!
    Was alles passiert, wenn eine kleine Hexe als Prinzessin verkleidet durch den Wald stapft und statt mit Hexensprüchen zu helfen nur in eleganten Worten spricht, damit hat Isadora Wipfelzipf allerdings nicht gerechnet …

    Lesealter: 6 bis 8

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Hexensaat

    Bewertet mit 5.00 von 5

    20,60

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    Alles ist Illusion – Margaret Atwoods Verneigung vor dem großen Bühnenmagier William Shakespeare
    Felix ist ein begnadeter Theatermacher und in der Szene ein Star. Seine Inszenierungen sind herausfordernd, aufregend, legendär. Nun will er Shakespeares „Der Sturm“ auf die Bühne bringen. Das soll ihn noch berühmter machen – und ihm helfen, eine private Tragödie zu vergessen. Doch nach einer eiskalten Intrige seiner engsten Mitarbeiter zieht sich Felix zurück, verliert sich in Erinnerungen und sinnt auf Rache. Die Gelegenheit kommt zwölf Jahre später, als ein Zufall die Verräter in seine Nähe bringt.
    In ihrem brillanten Roman schafft die große kanadische Autorin Margaret Atwood mit der Figur des Theaterdirektors Felix ein würdiges Pendant zu Shakespeares Prospero aus „Der Sturm“, jenes Zauberers, der als ein Selbstporträt des alternden Barden aus Stratford-on-Avon gilt.

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Hier ist noch alles möglich

    18,50

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    Eine junge Frau wird als Nachtwächterin in einer Verpackungsfabrik eingestellt. Abend für Abend macht sie ihren Rundgang, kontrolliert die Zäune. Ein Wolf soll in das Gelände eingedrungen sein. Mit jeder Nachtschicht wird die Suche nach dem Wolf mehr zu einer Suche nach sich selbst und zur Frage nach den Grenzen, die wir ziehen, um das zu schützen, woran wir glauben.

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Hikikomori

    9,30

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    Till hat alle Freiheiten: er geht auf »die freieste Waldorfschule der Welt«, seine Eltern – ein anthroposophisch motivierter Schönheitschirurg und die Kuratorin eines innovativen SchauRaums – fördern ihn, wo sie nur können. Als er nicht zum Abitur zugelassen wird, ist er plötzlich auf sich selbst zurückgeworfen und beginnt nachzudenken:
    Was soll aus mir werden, fragt er sich und beschließt so lange in seinem Zimmer auszuharren, bis er darauf eine Antwort weiß. Aus dem Zimmer wird ein Kokon, im Rückzug auf sich selbst glaubt er voranzukommen. Schließlich beginnt Till mit der Kreation einer autarken, nach seinen Regeln funktionierenden Separatwelt: Welt 0 – ein Zufluchtsort für alle, denen die reale Welt zu fordernd oder auch zu eingeschränkt ist. Und Till ist ihr Garant, denn er kämpft nicht nur für sich, sondern für eine ganze Generation, die in ihren Zimmern sitzt.
    Ein Zimmer und ein Entschluss: die Tür zumachen, sich endlich ausklinken, für Tage, für Wochen, Monate, Jahre vielleicht. Kevin Kuhns Debütroman erzählt vom Erwachsenwerden ohne Geländer und verschränkt dabei Realität und Virtualität miteinander. Irgendwo zwischen diesen Grenzen beginnen wir, uns aufzulösen – und uns neu zu erfinden.

    In den Warenkorb
  • Angebot!
    Empfehlung
    ANGEBOT

    Holacracy

    Bisher 25,60 19,90

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    Holacracy – Ein revolutionäres Management-System für eine volatile Welt

    Business as usual
    Anstrengende Meetings mit wenig oder keiner Struktur
    Geführt vom Chef; kaum anwendbare Resultate
    vs.
    Holacracy
    Fokus auf eine zusammenhängende Meeting-Struktur
    Strukturierte Leitung der Meetings; klar anwendbare Resultate

    Business as usual
    Rigide Organisationsstruktur
    Führt zu Abhängigkeiten und Silodenken
    vs
    Holacracy
    Sich entwickelnde Organisationsstruktur
    Durch dynamische Governance ständig erneuert

     

     

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Hollerstraße 7

    5,90

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    Die geschilderten Ereignisse und Personen sind fiktiv und entsprechen nicht der Realität.
    „Hollerstraße 7“ erzählt von einer Familie in der Zwischenkriegszeit. Josefine wird nach kurzer Ehe Witwe. Sie muss sich und ihre drei Kinder durchbringen in einer Zeit, in der die Ausgesteuerten jede Arbeit annehmen und die Nazis in Deutschland nach der Macht greifen.
    Die zweite Geschichte in dem Bändchen erzählt das Schicksal chinesischer Zwangsarbeiter während des Ersten Weltkriegs.

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Holzzeitstag

    5,90

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    Mit ihrem Text “Holzzeitstag” zeigt Sophie Reyer, dass sie aktuell nicht nur eine gefragte Dramatikerin an deutschen Bühnen ist. Sondern – ausgehend von Ovids Daphneerzählung – eine hintergründige, scharf beobachtende und die zwischenmenschlichen Abgründe unnachgiebig beschreibende Autorin. Ein Text der wortwörtlich unter die Haut geht.

    In den Warenkorb
  • Angebot!
    Empfehlung
    ANGEBOT

    Hört auf zu heulen

    Bisher 16,95 8,50

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    Sie meinen es ja wirklich gut – und machen damit trotzdem alles noch schlimmer. Wenn Politiker einen Mindestlohn einführen, haben die Verpackerinnen hinter der Supermarktkasse keinen Job mehr, wenn NGOs eine Schiffsladung alter Kleider nach Nicaragua schicken, bricht die dortige Textilwirtschaft zusammen und wenn Lehrer den Leistungsdruck von den Kindern nehmen, unterliegen diese später im Konkurrenzkampf am Arbeitsmarkt. Christian Ortner porträtiert in seiner neuen Streitschrift mit gekonnter Polemik eine verweichlichte Gesellschaft und zeigt die verheerenden Resultate ihres sozialen Wunschdenkens. Gut geht nicht, so sein Resümee. Wenn Europa nicht alte Werte wie Leistung und Disziplin wiederbelebt, fährt es gegen die Wand.

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    How to be Parisian wherever you are

    15,50

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand
    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Hugo auf heißer Spur / Ein Fall für die schwarze Pfote Bd. 1

    11,30

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    Merlin entdeckt einen kleinen Hund in der Mülltonne. Ein Glücksfall für ihn und seine Freunde Fips und Charlotte, denn der kleine Kläffer ist eine eiskalte Spürnase. Gemeinsam kommen die vier Freunde einem üblen Betrüger auf die Spur. Der erste Fall für die Meisterdetektive vom Club der Schwarzen Pfote!

    Hier geht’s zur Leseprobe

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Hund und Mensch. Das Geheimnis unserer Seelenverwandtschaft

    24,90

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    Trotz aller technischen und gesellschaftlichen Entwicklungen ist die Sehnsucht nach einer intensiven Beziehung zu einem Hund ungebrochen. Aus gutem Grund: Kinder, die mit Hunden aufwachsen, profitieren massiv in ihrer körperlichen, emotionalen und sozialen Entwicklung. Hundehalter sind glücklicher, gesünder und emotional stabiler. Hunde schützen uns vor Altersdepression und Vereinsamung. Der Verhaltensforscher und Biologe Kurt Kotrschal spürt der außergewöhnlichen Partnerschaft zwischen Mensch und Hund seit vielen Jahren nach. Auf wissenschaftlicher Basis belegt er, warum Menschen Hunde brauchen, um ganz Mensch zu sein. Denn seine spannenden neuen Erkenntnisse belegen, was Hundehalter seit vielen Jahren spüren. Ohne die Beziehung zu einem Hund ist der Mensch psychisch nicht vollständig. Und: Hunde sind uns noch ähnlicher als bisher angenommen.

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Hybris

    15,50

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand
    In den Warenkorb