Hollerstraße 7

5,90

Enthält 10% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Die geschilderten Ereignisse und Personen sind fiktiv und entsprechen nicht der Realität.
„Hollerstraße 7“ erzählt von einer Familie in der Zwischenkriegszeit. Josefine wird nach kurzer Ehe Witwe. Sie muss sich und ihre drei Kinder durchbringen in einer Zeit, in der die Ausgesteuerten jede Arbeit annehmen und die Nazis in Deutschland nach der Macht greifen.
Die zweite Geschichte in dem Bändchen erzählt das Schicksal chinesischer Zwangsarbeiter während des Ersten Weltkriegs.

Autor: Clementine Skorpil ISBN: 978-3-903088-01-6 Kategorie: Schlüsselworte: ,
edition taschenspiel , 2015
Softcover , 65 Seiten , 1. Auflage
Produkt-ID:1377

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Hollerstraße 7“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.