Der Tatzelwurm

19,80

Enthält 5% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 24 Stunden
Bewertet mit 5.00 von 5, basierend auf 1 Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

Der Tatzelwurm

Porträt eines Alpenphantoms

Ulrich Magin

LEGENDE ODER WIRKLICHKEIT?
Heute kaum mehr als eine folkloristische Reminiszenz, war der Tatzelwurm früher eine echte Gefahr: Das Reptil stürzte sich auf Menschen und spie sie mit seinem giftigen Atem an.
Für dieses Buch hat der Autor über 430 Augenzeugenberichte gesammelt und analysiert. Das Ergebnis ist eine aufregende zoologische Schnitzeljagd und zugleich eine spannende Traditionsgeschichte des gesamten Alpenraums. Bei der Lektüre der Berichte wird klar, dass der Tatzelwurm ein wandelbares Geschöpf ist – mal hat er den Kopf einer Schlange, mal den einer Katze, mal zwei, dann mehr Füße, mal hat er Flügel, mal keine, mal ist die Haut glatt, dann wieder schuppig. Er kann scheu oder aggressiv und giftig sein; manche empfehlen sogar seinen Genuss. Kryptozoologen, die sich mit unentdeckten Tieren befassen, sehen in ihm einen sogenannten Kryptiden, ein wissenschaftlich noch nicht erfasstes und bestimmtes, aber reales Tier.
» Spannend, amüsant und lehrreich
» Deckt den gesamten Alpenraum ab
» Mit zahlreichen Abbildungen

Autor: Ulrich Magin ISBN: 978-3-88-7283-736-8 Kategorie: Schlüsselworte: ,
Raetia , 2020
Softcover , 232 Seiten
Produkt-ID:5315

1 Bewertung für Der Tatzelwurm

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Lieselotte Stalzer

    Als Tochter eines Wanderers, habe ich schon als Kind vom Tatzelwurm gehört. Er ist meinem Vater bei einer Schneewanderung als riesiger Drache begegnet. Scheinbar war er gutartig, denn mein Vater hat noch viele Jahre gelebt.

    Das Buch greift Erzählungen wie jene meines Vaters auf, bebildert die Schilderungen in sehr treffender Form. Spannende Geschichten, manche davon sollte man nicht vor dem Einschlafen (vor-)lesen.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.