Es werden 37–48 von 96 Ergebnissen angezeigt

  • Empfehlung

    Die Hüterin der Drachen. Auf der Suche nach dem letzten Himmelsdrachen

    28,80

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    Willkommen auf der Drachen-Arche!

    Die Lebensräume der Drachen werden immer weiter zerstört. Die Hüterin der Drachen und ihre wissenschaftliche Crew bieten auf ihrer Arche Drachen der ganzen Welt Zuflucht und Hilfe. Ihre Mission ist ein Kampf um Leben und Tod geworden, denn die Drachen in ihren Verstecken sind inzwischen stark gefährdet. In diesem Buch begegnest du so einzigartigen Wesen wie dem Tiefsee-Drachen Taniwha, dem antarktischen Eisdrachen, den kleinen Parvula-Drachen aus dem Amazonas oder kolossalen Panzerdrachen aus den Rocky Mountains. Wird es der Hüterin der Drachen gelingen, den letzten lebenden Himmelsdrachen Tian Long zu finden, bevor diese geheimnisvollste aller Drachenarten ausstirbt?

    Dieses Buch wird klimaneutral produziert.

    Ausstattung: durchgehend illustriert; mit Goldfolie auf dem Cover und im Innenteil

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Die klimafreundliche Küche

    Bewertet mit 4.00 von 5

    24,99

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    Es ist angerichtet. Das Klima kocht über. Mit reichlich CO2-Ausstoß sorgt nicht zuletzt unsere tägliche Ernährung für atmosphärische Turbulenzen.
    Das Lese -und Mitmachbuch „Die Klimafreundliche- Küche“ lädt zu spannenden Entdeckungen ins Reich verborgener Küchenschätze ein. Es erzählt von Tropen-Exoten und verloren geglaubten Pflanzenwesen, von Klimaflops und Klimatops.
    Im „Häppchen-Style“ serviert das Buch Faktensnacks garniert mit Anleitungen für ungewöhnliche Küchenexperimente im praktischen Baukastensystem. Zwischenmahlzeiten aus (Ur-)Omas Zeiten, der DIY-Szene, dem ZERO WASTE oder dem Kosmos der Kräuter sorgen für ein reichhaltiges Menü mit kreativen und klimafröhlichen Appetizern für jeden Tag.

    Hier geht’s zur Leseprobe

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Die Luft ist blau, das Tal ist grün

    Bewertet mit 5.00 von 5

    20,60

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    Keine Jahreszeit ist so schön wie der Frühling. Nach dem langen, kargen Winter grünt und blüht es nun endlich wieder überall. Kaum eine Blume wird so sehnsüchtig erwartet wie die ersten Tulpen und Primeln, versprechen sie doch die Hoffnung auf sonnige, warme Tage und fröhliches Vogelzwitschern. Und erst die Rosenzeit als fulminanter Höhepunkt des Frühlings! Kein Wunder also, dass viele Dichter und Dichterinnen wie Rainer Maria Rilke, Johann Wolfgang von Goethe, Elizabeth von Arnim, Heinrich Hoffmann von Fallersleben und viele andere ihre Freude über den Frühling in wunderschönen Gedichten und Geschichten festgehalten haben. Die schönsten sind hier gesammelt und mit zauberhaften historischen Illustrationen bebildert.

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Die Märchen von Hans Christian Andersen

    29,99

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    Farbenfroh bebilderte, wertvolle Ausgabe der Hans Christian Andersen Märchen

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Die Puppe im Grase

    18,50

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    »Die besten Märchen, die es gibt.« Jacob Grimm. Das neue Werk aus Kat Menschiks Reihe der Lieblingsbücher.
    Kleine Puppen locken Königssöhne ins hohe Gras, Handwerker überlisten mithilfe von Nüssen den Teufel und ein Huhn rettet die Erde vor dem Vergehen. Eine Welt jenseits des Alltages wartet darauf, neu entdeckt zu werden.
    Was Jacob und Wilhelm Grimm für Deutschland waren, waren Peter Christen Asbjørnsen und Jørgen Moe für Norwegen.
    Die Seele eines Landes ist fest verankert in den Geschichten, die sich seine Bewohner über Generationen hinweg abends erzählten. Sie erweckten mit ihren Erzählungen eine phantastische und zugleich raue Welt zum Leben, die einerseits geprägt war von Moral und Sittenlehre und andererseits von Sehnsüchten und den Träumen der einfachen Menschen. Nördlich des Skagerraks entstand dabei ein Universum, mystisch, makaber, faszinierend und so reich an sprachgewaltigen Bildern, dass sie auch heute noch Lesende sofort in ihren Bann zu ziehen vermögen.
    In diesem Werk gestaltet Kat Menschik für eine Auswahl ihrer Lieblingsmärchen einzigartige, wunderschöne Illustrationen. So entsteht eine Reise in die unweite Vergangenheit, die die Grenzen zwischen Wirklichkeit und Fiktion für einen Augenblick aufhebt und den Leser Teil der Sagen eines entfernten und doch so nah wirkenden zauberhaften Kosmos sein lässt.

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Die Schneemacher

    10,30

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    Es ist Winter und Dachs wartet sehnsüchtig auf den ersten Schnee. Aber keine einzige Schneeflocke fällt vom Himmel. Wann schneit es endlich? »Es schneit, wenn es so weit ist«, sagt Igel. »Wir müssen nur warten.« Doch dazu hat Dachs keine Lust. Mit Töpfen, Pfannen und Löffeln schlägt er Krach. »Aufwachen, Himmel! Es ist Zeit zum Schneien.« Kaninchen, Wühlmaus und Beutelratte kommen angerannt. Sie helfen Dachs beim Schneemachen. Aber nichts passiert. Es schneit erst, als es so weit ist. Ein lustiges und warmherziges Bilderbuch für die kalte Jahreszeit, das das lange Warten auf den ersten Schnee garantiert verkürzt!

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Durch den wilden Kaukasus

    22,70

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    In diese abgelegene Hochgebirgsregion kamen jahrtausendelang kaum Fremde. Völlig abgeschieden von der Welt lebten die Swanen in einer der schönsten Gegenden der Erde.

    Hunderte Kilometer artenreichster Blumenteppiche ziehen an Berghängen von atemberaubender Schönheit entlang, weit über hundert Gletscher strecken ihre eisigen Zungen von den bis über 5000 Meter hohen Gipfeln des Hohen Kaukasus in die Täler. Zum Beispiel der Uschba („der Schreckliche“), ein sagenumwobenes doppelgipfliges Bergungetüm; ihn will Gottfried Merzbacher, einer der ersten Alpinisten und Entdecker, die in den 1880igern in diese unberührten Regionen vorstoßen, besteigen. Merzbacher ist zudem einer der großartigsten frühen Nature-Writer deutscher Zunge – sein Versuch, den Berg zu besteigen, allerdings gerät zum Desaster. Die österreichische Bergsteigerin Cenzi von Ficker dagegen bekommt nach einem dramatischen Besteigungsversuch für ihren Mut vom Fürsten Dadeschkeliani kurzerhand den ganzen Berg geschenkt.
    Extra für diesen Band geschriebene Geschichten der preisgekrönten Autorin Anna Kordsaia-Samadaschwili über ihre Jugend in der verwunschenen Sagenwelt Swanetiens und des ebenfalls preisgekrönten Autors Abo Iaschaghaschwili über das Leben der Swanen zwischen Archaik und Moderne beschließen den Band, der – grandios illustriert von Kat Menschik – Geschichten aus 150 Jahre Swanetien vor die geistigen Augen bringt.

     

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Edison

    22,70

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    Die Mäusewelt hat sich verändert, kluge Mäuse studieren an Mäuseuniversitäten. Wissbegierig verfolgen sie die Erfindungen der Menschen. Dank einer alten vergilbten Tagebuchnotiz seines Urahns erfährt der junge Mäuserich Pete von einem Schatz, der auf dem Meeresgrund verschollen sein soll. Mit Hilfe seines Mäuseprofessors setzt er nun alles daran, diesen Schatz zu bergen. Die beiden erleben nicht nur ein fantastisches Abenteuer, sondern machen dabei auch eine Entdeckung, die die Menschheit für immer erleuchten wird.

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Einer ist besonders

    Bewertet mit 5.00 von 5

    13,40

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    Wer doppelt sieht, sieht in diesem Bilderbuch ganz richtig. Lauter Paare haben sich zusammengefunden, die sich bis auf das letzte klitzekleine Detail gleichen. Doch halt! Nicht jeder hat einen Doppelgänger. Siehst du das Eis, das es nur einmal gibt? Und die vorwitzige Elster, die sich ganz alleine eingeschlichen hat? In den farbenfrohen Bildern im typischen „Retro-Tapeten“-Design von Britta Teckentrup sind auch diesmal kleine Rätsel versteckt. Begleitet werden sie wieder von vergnüglichen Versen.

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Einfach Mensch sein

    12,40

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    Emu, Baumkänguru, Spinne, Hund und Hermelin: Sie alle haben die Naturforscherin Sy Montgomery mehr über das Leben gelehrt als mancher Artgenosse. Leidenschaft für die Natur hat ihr Herz groß gemacht und ihr Leben reich. Dieses Buch ist eine wahre Schatztruhe von ebenso atemberaubenden wie beglückenden Begegnungen. Sy Montgomery öffnet uns die Augen für die Geheimnisse des Lebens.

    Hier geht’s zur Leseprobe

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Elchhörnchen

    Bewertet mit 4.00 von 5

    13,40

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand
    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Emma und die Federmaus

    14,00

    Enthält 10% MwSt.
    zzgl. Versand

    Emma sitzt in ihrem Kinderzimmer und könnte heulen. Diese blöden Puzzle-Steine wollen einfach kein ganzes Puzzle ergeben! „Das schaff ich nie“, schimpft Emma und pfeffert alles in die Ecke. Doch da ist plötzlich Lieselotte Federmaus, die Emma beweist: Man kann alles schaffen, woran man wirklich glaubt. Voller Herzenswärme ist das Kinderbuch Emma und die Federmaus: Der „Ich kann es“-Zauber eine liebevolle Anleitung, wie positives Denken schon bei den Kleinsten Großes bewegen kann.

    Hier geht’s zur Malvorlage und Leseprobe

    In den Warenkorb