Maiglöckchenweiß

12,40

Enthält 10% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben
Bewertet mit 4.00 von 5, basierend auf 1 Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

Maiglöckchen stehen an der Belgrader Straße, wo einst ein Roma-Junge von zwei Jugendlichen zu Tode geprügelt wurde. Einer der Täter konnte fliehen. Nach 25 Jahren kehrt er zurück, stellt sich der Vergangenheit und wird kurz darauf tot an der Donau aufgefunden. Selbstmord, behauptet die Polizei. Doch Milena Lukin stößt auf ein Indiz, das sie zu einem Mord führt, der einst das Schicksal eines ganzen Landes bestimmte.

Autor: Schünemann & Volic ISBN: 978-3-257-24449-6 Kategorie: Schlüsselworte: ,
Diogenes , 2019
Softcover , 352 Seiten
Produkt-ID:3716

1 Bewertung für Maiglöckchenweiß

  1. Bewertet mit 4 von 5

    Lieselotte Stalzer

    Auch der dritte Fall, in dem Milena Lukin ermittelt, ist ein fesselnder Politthriller. Schauplatz ist Belgrad, ein Schmelztiegel verschiedenster Ethnien und Bevölkerungsschichten, unter denen es sozial brodelt.
    Geschrieben in einem temporeichen Stil, hebt die Spannung in dieser aktuellen Handlung.
    Milena und Siniša, eine Kriminologin und ein Rechtsanwalt ermitteln ergänzend, was manchmal etwas zu konstruiert wirkt. 4 Sterne trotzdem!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.