Die Tote von Schönbrunn

9,95

Enthält 10% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar
Bewertet mit 4.00 von 5, basierend auf 1 Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

Die schöne Kaiserin Sisi wurde eben erst zu Grabe getragen, da fallen gleich mehrere adelige Damen in der Nähe von Schloss Schönbrunn einem brutalen Serienmörder zum Opfer.
Und alle haben sie auffallende Ähnlichkeit mit der jungen Kaiserin. Eindeutig ein Fall für den Privatdetektiv Gustav von Karoly. Aber ist er dem Frauenmörder von Schönbrunn gewachsen?
Mit Karolys zweitem Fall entführt Edith Kneifl noch tiefer ins Herz der Donaumonarchie.

Autor: Edith Kneifl ISBN: 978-3-85218-950-5 Kategorie: Schlüsselworte: ,
Haymon , 2016
Softcover , 272 Seiten , 3. Auflage
Produkt-ID:795

1 Bewertung für Die Tote von Schönbrunn

  1. Bewertet mit 4 von 5

    Lieselotte Stalzer

    Ein charmanter Krimi, historischer Reiseführer durch alte Familientraditionen und -rezepte (Kaiserschmarrn S. 36), für eingefleischte Krimifans zwar nicht besonders nervenaufreibend, aber dafür realitätsnahe. Den Mörder hätte ich nie erraten, also spannend bis zuletzt. „Die Monarchie gehört abgeschafft, wir brauchen eine Revolution“, sagte Vera. Solange es historische Krimis von Edith Kneifl gibt, brauchen wir der  untergegangenen Monarchie nicht nachtrauern. 

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.