Der Anschlag

13,40

Enthält 5% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar
Bewertet mit 4.00 von 5, basierend auf 1 Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

Am 22. November 1963 fielen in Dallas, Texas, drei Schüsse. John F. Kennedy starb, und die Welt veränderte sich für immer. Wenn man das Geschehene ungeschehen machen könnte – wären die Folgen es wert? Jake Epping kann in die Vergangenheit zurückkehren und will den Anschlag verhindern. Aber je näher er seinem Ziel kommt, umso vehementer wehrt sich die Vergangenheit gegen jede Änderung. Stephen Kings neuer großer Roman ist eine Tour de Force, die ihresgleichen sucht – voller spannender Action, tiefer Einsichten und großer Gefühle.

Autor: Stephen King ISBN: 978-3-453-43716-6 Kategorie: Schlüsselwort:
Heyne , 2013
Softcover , 1072 Seiten
Produkt-ID:980

1 Bewertung für Der Anschlag

  1. Bewertet mit 4 von 5

    Lieselotte Stalzer

    Wie ein roter Faden durchzieht Kings Frage nach dem Schmetterlingseffekt das Buch. Führen geringfügig veränderte Anfangsbedingungen im Zeitverlauf zu einer völlig anderen Entwicklung? Ist es also vertretbar in die Vergangenheit zu reisen und etwas verändern zu wollen? Und Jake gibt mehrmals die Antwort auf diese Frage: „Die Vergangenheit will sich nicht ändern lassen. Sie ist unerbittlich.“ (S. 240)
    Das Amerika der 1950er und 1960er Jahre. Alles war schöner, besser, einfacher – und man durfte rauchen. Die Überwachung Lee Harvey Oswald lässt Jake aber auch Zeit für eine hinreißende, berührende Liebesgeschichte.
    „Der Anschlag“ lebt von Detailreichtum, Spannungswechsel, dem Kontrast zwischen dem Heute und dem Gestern. Die Übersetzung aus dem Amerikanischen von Wulf Bergner kann als geglückt angesehen werden. Ein überaus lesbares Buch, ein Pageturner.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.