Sunny war gestern

13,40

Enthält 10% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Wie wirst du zu dem, was du bist?
Sunny sieht super aus, ist Schulsprecher und bei allen beliebt – ein echter Glücksgriff. Deshalb will es auch nicht in Lauras Kopf, dass ausgerechnet ihr Freund an einer U-Bahn-Schlägerei mit Todesfolge beteiligt gewesen sein soll. Die Bilder der Überwachungskamera lassen allerdings keinen Zweifel zu und Sunny muss in U-Haft. So lange, bis in Berlin ein anderer Tatverdächtiger festgenommen wird – Sunnys Zwillingsbruder Yasir. Ein Zwillingsbruder? Davon wusste Sunny gar nichts! Von einer Sekunde auf die andere bricht seine Welt zusammen. Aber auch für Laura beginnt eine Achterbahn der Gefühle: Ihr Herz fängt an zu rasen, als sie plötzlich die draufgängerische und nicht minder attraktive Version ihres Freundes vor sich sieht…

Autor: Edgar Rai & Gem Gülay ISBN: 978-3-423-74002-9 Kategorien: , Schlüsselworte: ,
dtv , 2014
Softcover , 288 Seiten , 1. Auflage
Produkt-ID:486

1 Bewertung für Sunny war gestern

  1. Lieselotte Stalzer

    Bereits nach wenigen Seiten dieses spannenden Jugendroman weiß man, dass die beiden Autoren einander kongenial ergänzen. Das schlägt sich unter anderem in einem sehr sensiblen Textverständnis nieder, das alle in diesem Buch angesprochenen Menschengruppen und Gesellschaftsschichten erreicht. Es ist eine Sprache, die in der ethnischen und kulturellen Vielfalt von Rai und Gülay entstanden ist.
    Das Buch ist für Mädchen wie Burschen ab 15 Jahren gleichermaßen zu empfehlen. Eltern und andere Erwachsene: unbedingt auch lesen. Eine emotionale und sprachliche Bereicherung.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.