Geheim geweiht

18,80

Enthält 10% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Zur Zeit des kalten Krieges entschließt sich die römisch katholische Kirche hinter dem Eisernen Vorhang, eine Untergrundkirche aufzubauen. Im Geheimen werden auch Frauen geweiht. Davon will Rom nach dem Fall des kommunistischen Systems nichts mehr wissen. Auf dieser historischen Grundlage erzählt dieser Roman die Geschichte Katjas, der Tochter eines Geheimbischofs, die noch knapp vor dessen Deportation von ihm zur Priesterin geweiht wurde. Nach dem Umbruch versucht der Vatikan ihr Schweigen zu erkaufen. Sie schwankt zwischen Gehorsam, dem Wunsch nach Anerkennung und ihrer Liebe zu dem krebskranken Daniel, der sie bei ihrem Comingout unterstützen möchte. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt. Unterdessen bemüht sich in Rom eine päpstliche Kommission, das Thema Frauenpriestertum wieder aus der Welt zu schaffen.

Autor: Wolfgang Bergmann ISBN: 978-3-99029203-7 Kategorie: Schlüsselworte: ,
Wieser , 2016
Hardcover , 200 Seiten , 1. Auflage
Produkt-ID:1395

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Geheim geweiht“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert