Angebot!

Die Schlacht um Wien

Bisher 12,80 8,00

Enthält 10% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Acht Personen sitzen beim Picknick in einem Wald bei Wien zusammen und planen, ein nahe gelegenes Flüchtlingslager in Brand zu stecken. Die unterschiedlichsten Motive leiten sie: Der Theaterdirektor will jenseits der Bühnenwirklichkeit etwas erleben, der Reporter will endlich einmal einen Aufmacher landen, andere, wie ein Eier-Importeur-Ehepaar, fühlen sich durch Profitinteressen oder blanken Fremdenhass zur Tat getrieben. Und der liebe Gott, als alter Mann auf der Bühne anwesend, schaut dem bösen Treiben zu. Zur geplanten Gewalttat kommt es jedoch nicht, die Aggression der »Mörder«-Gruppe schlägt in Auto-Aggression um, die beabsichtigten oder auch nur unterlaufenen Selbsttötungen häufen sich. Das Stück »Die Schlacht um Wien«, am 13. Mai von Intendant Claus Peymann im Wiener Burgtheater zur Uraufführung gebracht, bietet nach dem Urteil der Kritik eine Mischung aus Brachialtheater und Sozialkitsch, wie sie der Dramatiker Peter Turrini den Theaterbesuchern schon wiederholt zugemutet hat.

Autor: Peter Turrini ISBN: 3630869084 Kategorie:
Luchterhand , 1995
Hardcover , 92 Seiten
Produkt-ID:2963

1 Bewertung für Die Schlacht um Wien

  1. Lieselotte Stalzer

    Originalverpacktes Exemplar

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.