Bestie

19,90

Enthält 10% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Bewertet mit 5.00 von 5, basierend auf 1 Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

In Bologna treibt ein Serienkiller sein Unwesen. Er tötet Kriminelle, kleine Fische, die am Rande der organisierten Kriminalität agieren: illegale Mieten, Abfallhandel, Bauspekulation. Er fällt sie an wie ein Kampfhund, tötet sie auf bestialische Weise.
Gleichzeitig geht ein Blog online, in dem ein anonymer User die gesellschaftlich tolerierten Formen der Kriminalität anprangert.
Kommissarin Grazia Negro macht sich an die Arbeit, mit unorthodoxen Methoden und weiblicher Intuition. Zäh und unbeirrbar forscht sie nach den Gründen für die mörderische Wut des Kampfhundes. Und sie findet ihn auch – allerdings an einem ganz anderen Ort als vermutet.
Die Protagonistin, Grazia Negro, ist eine der wenigen weiblichen Inspektoren im italienischen Krimi.

Autor: Carlo Lucarelli ISBN: 978-3-85256-647-4 Kategorie: Schlüsselwort:
Folio , 2014
Hardcover , 271 Seiten , 1. Auflage
Produkt-ID:1095

1 Bewertung für Bestie

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Lieselotte Stalzer

    Unter all den vielschichtigen Charakteren sticht Grazia Negro besonders hervor. Vom Wunsch ein Kind zu bekommen beseelt, ist sie gleichzeitig in ihrem beruflichen Ehrgeiz gefangen. Dass sie als Frau in einem männerdominierten Beruf ‘ihren Mann stehen’ muss, als Süditalienerin im Norden mit einer anderen Mentalität zu kämpfen hat, macht die Situation für sie nicht gerade leichter.
    Der literarische Stil Lucarellis ist klar, entschieden und manchmal gewollt gewaltvoll. Die dadurch vermittelte angespannte Stimmung wird durch Zitate aus Chancons und Popsongs über Wut und Zorn von Luca Carboni, Rammstein, Peppe Voltarelli zusätzlich verstärkt und gibt dem Text einen ganz besonderen Klang. Unbedingt lesenswert!

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.