Es werden 1573–1584 von 1733 Ergebnissen angezeigt

  • Empfehlung

    Unter einem glücklichen Stern

    Bewertet mit 5.00 von 5

    14,95

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand

    Triest und das Triestiner Umland: Vom historischen Glanz des einstigen Emporiums ist hier nichts zu spüren, sehr viel aber von den sozialen Widersprüchen, von Willkür und Fremdenhass und vom täglichen Kampf um die Existenz, die diese Gesellschaft und ihre Akteure prägen. Dazu kommt das historisch belastete Verhältnis zwi¬schen Italienern und Slowenen, das es schwer macht, überkommene Nationalismen hinter sich zu lassen. Die bevorzugten Schauplätze sind Innenräume: das Krankenhaus, das Zimmer, die Automechanikerwerkstatt, und immer wieder das Auto, denn in diesem Roman wird viel gefahren.
    Das Schicksal eines jungen rumänischen Paares, das sich in Italien eine Existenz aufbauen will, bildet den Ausgangspunkt für die Erzählung, in der Gewalt und Abrechnung als Leitmotive figurieren. Bei einem unfreiwilligen Zwischenstopp in Triest gerät das Paar in die Fänge des psychopathischen Polizisten Gianfranco. Die Frau verliert ihr Kind, während ihr Mann, halb totgeschlagen, im Koma liegt. Eine slowenische Krankenschwester nimmt sich der Frau an und bringt sie zu sich nach Hause. Dort wohnt auch der greise Großonkel, der seit Jahrzehnten auf der Suche nach einem italieni¬schen Kriegsverbrecher ist. Auf der anderen Seite gruppieren sich die Geschichten um Gianfranco, der sich vorgenommen hat, die Stadt von den Fremden zu säubern und der immer mehr Menschen in seine verbrecherischen Machenschaften hineinzieht …

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Unter Freunden

    22,95

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand

    Flora Mancini ist seit über zwanzig Jahren glücklich verheiratet. Doch alles, was sie über sich selbst, ihre Ehe und ihre beste Freundin Margot zu wissen glaubt, wird auf den Kopf gestellt, als sie den lange verlorenen Ehering ihres Mannes wohlverwahrt in der eigenen Garage findet. Zufall? Unwahrscheinlich. Ein hinreißend humorvoller und warmherziger Roman über ein lang gehütetes Geheimnis, das Freundschaften und Beziehungen durcheinanderwirbelt.

    Flora und Julian hatten es nicht immer leicht. In New York mussten die Schauspieler ihr mühsam verdientes Geld zusammenkratzen, um ihre kleine Familie und Julians Theaterensemble über Wasser zu halten. Als in der glitzernden Filmwelt von Los Angeles sichere Jobs und die Wiedervereinigung mit Floras bester Freundin Margot winken, greifen sie zu. Und tatsächlich erlaubt ihnen ihr neuer Lebensentwurf, einen Gang runterzuschalten und ihrer Tochter entspannt beim Aufwachsen zuzusehen. Doch dann findet Flora am Abend von Rubys Highschool-Abschluss den Ehering ihres Mannes – jenen Ring, den Julian angeblich vor Jahren an einem Sommertag beim Schwimmen verloren hat. Floras Sicherheiten geraten ins Wanken. Wurde ihr neues Leben auf einer Lüge erbaut? Bestsellerautorin Cynthia Sweeney erzählt mit großem Einfühlungsvermögen und Humor von den Herausforderungen lebenslanger Beziehungen und ihrer großen Kraft.

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Unter Menschen

    10,30

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand

    Berti heißt auch Fekete, Robert Pattinson, Ricky, Zorro und Bagheera. Er ist das Ergebnis der Liaison eines Jack-Russell-Terriers mit einem Straßenköter. Der übermütige Welpe ruiniert die Geschäfte eines ungarischen Hundehändlers, bricht einer Zwölfjährigen das Herz, weckt die Lebensgeister eines neurotischen Physikers und landet auf der Müllhalde eines Haustiermessies. Überall, wo er hinkommt, hinterlässt er seine Spuren in den Herzen und in den Leben seiner Menschen, die er als kleiner Schatten ihres Glücks und Unglücks begleitet. Bettina Balàka erzählt in ihrem Roman nicht nur die Geschichte eines Hundelebens: Unter Menschen ist zugleich ein Reigen zwischenmenschlicher Tragödien und Komödien – grandios komponiert, ironisch und unterhaltsam, voll überraschendem Witz und geistreicher Erkenntnis.

    In den Warenkorb
  • Empfehlung
    NEU

    Unzertrennlich. Über den Tod und das Leben

    22,90

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand

    Irvin D. Yalom ist einer der angesehensten Psychotherapeuten Amerikas, am 13. Juni 2021 wurde er neunzig Jahre alt. Er gilt als Klassiker der existentiellen Psychotherapie, seine Lehrbücher und Romane erscheinen weltweit und erreichen Millionen. Seine Frau Marilyn Yalom, eine renommierte Kulturwissenschaftlerin und Autorin, starb im Herbst 2019 nach 65jähriger Ehe. Als klar war, dass ihre Krankheit zum Tode führen würde, begannen beide ein Buch zu schreiben – das am Ende Irvin D. Yalom alleine fertigstellen musste. Es ist die Geschichte einer ungewöhnlichen Liebe und herausragenden intellektuellen Beziehung. Ein großes Alterswerk, das alle existentiellen Themen berührt, die uns angehen.

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Urlaubslesebuch 2020

    9,30

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand

    Im Sommer sind die Tage wieder länger: Mehr Zeit zum Lesen!

    Ein Buch allein macht zwar noch keinen Sommer – aber es macht ihn schöner, interessanter und abwechslungsreicher. Es ist ein attraktiver Reisebegleiter, verkürzt die Wartezeiten am Flughafen, bietet unterhaltsame Strandlektüre, passt in jeden Bergrucksack und lässt uns im Freibad oder auf dem heimischen Balkon von fernen Ländern träumen.

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Vanitas – Grau wie Asche

    17,50

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand

    Seit wann muss man auf dem Friedhof um sein Leben fürchten? Carolin ist zurück in der Blumenhandlung am Wiener Zentralfriedhof. Ihre Lage ist unsicherer denn je, weil ihre Verfolger wissen: Sie ist am Leben. Nichts wünscht sie sich mehr, als in ihr Schattendasein zurückkehren zu können – da wird … Nachts werden Gräber geöffnet, die Überreste der Toten herausgeholt und die Grabsteine mit satanistischen Symbolen beschmiert. Nicht lange, und auf einem der Gräber liegt eine frische Leiche. Doch fast noch irritierender ist ein junger Mann, der täglich den Blumenladen besucht und sich seltsam verhält, wenn er sich unbeobachtet glaubt. In Carolin wächst die Angst. Sie entschließt sich zu einem folgenreichen Schritt …

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Vati

    20,60

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand

    Monika Helfer schreibt fort, was sie mit ihrem Bestseller „Die Bagage“ begonnen hat: ihre eigene Familiengeschichte.

    Ein Mann mit Beinprothese, ein Abwesender, ein Witwer, ein Pensionär, ein Literaturliebhaber. Monika Helfer umkreist das Leben ihres Vaters und erzählt von ihrer eigenen Kindheit und Jugend. Von dem vielen Platz und der Bibliothek im Kriegsopfer-Erholungsheim in den Bergen, von der Armut und den beengten Lebensverhältnissen. Von dem, was sie weiß über ihren Vater, was sie über ihn in Erfahrung bringen kann. Mit großer Wahrhaftigkeit entsteht ein Roman über das Aufwachsen in schwierigen Verhältnissen, eine Suche nach der eigenen Herkunft. Ein Erinnerungsbuch, das sanft von Existenziellem berichtet und schmerzhaft im Erinnern bleibt. „Ja, alles ist gut geworden. Auf eine bösartige Weise ist alles gut geworden.“

    In den Warenkorb
  • Angebot!
    Empfehlung
    ANGEBOT

    Velopedia

    Bisher 20,50 15,00

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand

    Nützliches und nutzloses Wissen für Fahrrad-Freaks

    Von Statistiken der großen Radrennen Tour de France, Giro d’Italia und Vuelta a España, über Zahlen und Fakten zu den berühmtesten Rennfahrern und deren Trikots, Haarschnitte und Bärte, bis hin zu den skurrilsten Preisen für siegreiche Fahrer oder zu den dümmsten Ausreden von erwischten Doping-Sündern – Velopedia ist ein Füllhorn von Fachwissen, egal ob für Expertenrunden oder Stammtischgespräche.
    Robert Dineen ist es perfekt gelungen, diese Unmengen von wichtigen, witzigen und auch unnötigen Informationen höchst unterhaltend in seinen kunstvollen Infografiken darzustellen.

    • Extrem viele Daten und Fakten zu den großen Radrennen, Fahrern u. a. zusammengefasst
    • Künstlerisch aufgearbeitet
    • So hat es Radsportwissen noch nie gegeben

    Hier geht’s zur Leseprobe

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Velopedia

    20,50

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand

    Nützliches und nutzloses Wissen für Fahrrad-Freaks

    Von Statistiken der großen Radrennen Tour de France, Giro d’Italia und Vuelta a España, über Zahlen und Fakten zu den berühmtesten Rennfahrern und deren Trikots, Haarschnitte und Bärte, bis hin zu den skurrilsten Preisen für siegreiche Fahrer oder zu den dümmsten Ausreden von erwischten Doping-Sündern – Velopedia ist ein Füllhorn von Fachwissen, egal ob für Expertenrunden oder Stammtischgespräche.

    Robert Dineen ist es perfekt gelungen, diese Unmengen von wichtigen, witzigen und auch unnötigen Informationen höchst unterhaltend in seinen kunstvollen Infografiken darzustellen.  Extrem viele Daten und Fakten zu den großen Radrennen, Fahrern u. a. zusammengefasst

    In den Warenkorb
  • Angebot!
    Empfehlung
    ANGEBOT

    Vendetta Commissario Brunettis 4. Fall

    Bisher 20,00 8,00

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand

    Niemand hätte wohl je erfahren, warum jemand von einer venezianischen Bar aus in die ganze Welt telefoniert; und warum einige der angewählten Nummern in den Adreßbüchern zweier Männer stehen, die binnen einer Woche sterben; wären nicht acht rumänische Frauen verunglückt, die nach Italien geschmuggelt werden sollten. Dieser Fall führt Commissario Brunetti tief in die Unterwelt Venedigs.

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Verborgen im Gletscher

    Bewertet mit 5.00 von 5

    23,60

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand

    In den Tiefen des Langjökull-Gletschers wird die Leiche eines seit Jahrzehnten vermissten Geschäftsmanns entdeckt. Damals wurde die Suche nach ihm eingestellt. Zwar war ein Kollege des Mannes des Mordes verdächtigt worden, aber die Beweise fehlten. Kommissar Konráð blieb jedoch stets von dessen Schuld überzeugt. Inzwischen ist Konráð pensioniert, aber der Fund des Vermissten lässt die Erinnerungen wieder wach werden. Und Konráð beschließt, den Fall noch einmal aufzurollen. Mit dramatischen Folgen ..

    In den Warenkorb
  • Empfehlung

    Verbrechen in Wien. Historische Kriminalfälle im 20. Jahrhundert

    Bewertet mit 5.00 von 5

    25,00

    Enthält 5% MwSt.
    zzgl. Versand

    Historische Kriminalfälle, die es in sich haben. Harald Seyrl und Max Edelbacher beschreiben Morde in Wien, die immer auch ein Spiegel ihrer jeweiligen Zeit sind: Die polizeilichen Untersuchungen der Taten und die Gerichtsverhandlungen bieten uns Einblicke in Lebensläufe und Milieus, die uns sonst häufig unbekannt bleiben. Das Buch ist damit auch eine einzigartige Sozialgeschichte Wiens zwischen 1900 und 1990, die uns mit gut 120 meist unbekannten Abbildungen eine der dunklen Seiten Wiens zeigt.

    In den Warenkorb